Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Herrentagspartie endet im Gebüsch

Havelland: Polizeibericht vom 30. Mai Herrentagspartie endet im Gebüsch

+++ Falkensee: Volltrunkener 28-Jähriger landet im Gebüsch und verletzt Helfer +++ Rathenow: Drei Männer nach Schlägerei im Krankenhaus +++ Nauen: Neun Ausstellungsfahrzeuge beschädigt - Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro +++ Falkensee: Kennzeichentafeln entwendet +++

Voriger Artikel
Betrunkener (48) stürzt und verletzt Kind (8)
Nächster Artikel
Motorradfahrer schwer verletzt
Quelle: dpa

+++

Falkensee: Volltrunkener 28-Jähriger landet im Gebüsch und verletzt Helfer

Ein 28-Jähriger war Donnerstagabend in der Rotkehlchenstzraße in Falkensee volltrunken in einem Gebüsch gelandet. Als ihm zwei Rettungssanitäter zur Hilfe kamen, schlug der Mann um sich und verletzte einen seiner Helfer im Gesicht. Die Sanitäter riefen die Polizei. Die Beamten fesselten den 28-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest konnte nicht durchgeführt werden.

+++

Rathenow: Drei Männer nach Schlägerei im Krankenhaus

Mehrere Personen gerieten Donnerstagabend in der Berliner Straße, nahe des Kulturhauses in Rathenow, aneinander und es kam zu einer Prügelei. Drei Männer im Alter von 29, 33 und 36 Jahren mussten anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Die anderen Beteiligten konnten fliehen. Angaben zu ihren Angreifern konnten die Verletzten nicht machen.

+++

Falkensee: Autofahrer übersieht Fahrrad

Ein 33-jähriger Fahrradfahrer wurde Donnerstagabend in der Fakenseer Poststraße von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Autofahrer hatte das Fahrrad beim Ausfahren aus einem Grundstück übersehen. Der 33-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt etwa 500 Euro.

+++

Nauen: Neun Ausstellungsfahrzeuge beschädigt - Schaden beläuft sich auf 10.000 Euro

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag insgesamt neun Ausstellungs- oder Kundenfahrzeuge auf dem Gelände einer Nauener Autohauses in der Robert-Bosch-Straße beschädigt. Sie bauten Spiegelkappen, Nebelscheinwerfer und Tagfahrleuchten aus und entwendeten sie. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

+++

Falkensee: Kennzeichentafeln entwendet

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in der Veltener Straße in Falkensee Kennzeichentafeln aus dem Inneren eines Autos gestohlen. Die Täter gelangeten durch eine bereits in der Vergangenheit eingeschlagene Scheibe in das Fahrzeug.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
c22ca0cc-e3e0-11e7-a840-5972c6b11446
So sehen die neuen Feuerwehr-Uniformen aus

Brandenburgs Feuerwehrleute sind dekoriert wie preußische Offiziere an Kaisers Geburtstag. Damit wird es wohl bald vorbei sein: Die Uniformen und insbesondere die Abzeichen sollen künftig deutlich nüchterner aussehen.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?