Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Herrenloser Mercedes kommt Polizei verdächtig vor
Lokales Polizei Herrenloser Mercedes kommt Polizei verdächtig vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 25.02.2019
Ein silberfarbener Mercedes der S-Klasse, der in Schmachtenhagen stand, weckte am Sonntag das Interesse einer Polizeistreife. Quelle: dpa/tmn (Symbolbild)
Schmachtenhagen

Polizisten ist am Sonntag gegen 14 Uhr während einer Streifenfahrt ein silberfarbener Mercedes der S-Klasse aufgefallen. Der teure Luxuswagen habe einsam und verlassen auf einem Parkplatz an der Oranienburger Straße in Schmachtenhagen gestanden. Das kam den Beamten verdächtig vor.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass die Berliner Kennzeichen des Fahrzeugs gestohlen worden waren. Außerdem ließe sich kein Halter des Wagens ermitteln. Der Pkw wurde sichergestellt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Als Verwandte gaben sich Trickbetrüger gegenüber zwei Männern aus der Region aus. Sie scheiterten aber mit dem Versuch, Geld zu ergaunern. Die Polizei warnt vor der Masche.

25.02.2019

Am Sonnabend kontrollierten Polizeibeamte aus Oranienburg besonders die Treffpunkte von Jugendlichen. Dazu gehörten die Skaterbahn, der Bahnhof und die Pferdeinsel. Auch in Leegebruch waren Beamte unterwegs

25.02.2019

Am Sonnabend kontrollierte die Polizei am Bahnhof Hohen Neuendorf einen 16-Jährigen. Dieser führte Cannabis mit sich. Die Polizei erstattete Anzeige.

25.02.2019