Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Verkohlte Leiche nach Unfall auf der B1
Lokales Polizei Verkohlte Leiche nach Unfall auf der B1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 17.06.2015
Der Wagen wurde bei dem Unfall auseinander gerissen. Quelle: Andre Braune
Herzfelde

Schrecklicher Anblick für die Rettungskräfte: Nach einem schweren Unfall auf der B1/B5 bei Herzfelde im Landkreis Märkisch-Oderland, kam für den Pkw-Insassen jede Hilfe zu spät.

Nach ersten Erkenntnissen kam der Wagen von der Bundesstraße ab, prallte gegen einen Baum und fing sofort Feuer, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Feuerwehr löschte den brennenden Pkw. Das Fahrzeug ist völlig zerstört und ausgebrannt.

Baum teilt Pkw
Der Aufprall muss sehr heftig gewesen sein, denn das Fahrzeug wurde förmlich auseinandergerissen und längs geteilt, so dass der Baum inmitten des ausgebrannten Wagens steht.

Geschlecht der Leiche unklar
Ob es sich bei der Leiche um eine Frau oder einen Mann handelt, war zunächst unklar. Ebenso unklar ist der Fahrzeug Typ. Bis zum späten Mittag konnte die Polizei noch keine verlässlichen Angaben machen.

Bundesstraße mehrre Stunden gesperrt
Die B1/B5 musste zwischen Herzfelde und Lichtenow an der Unfallstelle für mehrere Stunden Aufgrund der Aufräum- und Ermittlungsarbeiten durch die Polizei und einen Gutachter gesperrt werden.

Von MAZonline

Polizei Jagd endet kurz vor Polen - Verdächtiger kann zu Fuß fliehen - Kilometerlange Verfolgungsjagd über A11

Ein mutmaßlicher Autodieb hat sich am Dienstag eine halsbrecherische Verfolgungsjagd quer über die Autobahn 11 bei Pomellen geliefert. Der Verdächtige hat nach einer Kontrolle Gas gegeben, um den Polizisten zu entkommen. Erst kurz vor Polen ist die Jagd zu Ende gegangen. Allerdings ohne Erfolg für die Polizei.

17.06.2015

Tierischer Schaden bei der Bahn: Am Dienstagabend ist zwischen Waßmannsdorf und Schönefeld (Dahme-Spreewald) plötzlich ein RE2 mit 70 Reisenden stehen geblieben. “Schuld“ war ein Vogel, der in die Oberleitung geraten war. Das hat den Bahnverkehr erheblich außer Takt gebracht.

17.06.2015
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 16. Juni - Radfahrer schwer verletzt

+++ Genshagen: Kleintransporter prallt in die Leitplanke +++ Jüterbog: Brand im Keller +++ Luckenwalde: Gestohlenes Fahrrad wiedergefunden +++ Großbeeren: Lkw stößt mit Reh zusammen +++ Jüterbog: Unfall beim Einparken +++ Blankenfelde: Einbruch in Pkw +++ Großbeuthen: Drogen am Steuer +++ Neubeeren: Verschwundenes Moped wieder aufgetaucht +++

16.06.2015