Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Hoher Sachsschaden nach Kollision
Lokales Polizei Hoher Sachsschaden nach Kollision
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 30.01.2019
Quelle: dpa
Bestensee

Die Missachtung der Vorfahrtsregelung an der Ecke der Schiller- zur Reuterstraße in Bestensee war am Mittwochvormittag Ursache eines Verkehrsunfalls. Kurz nach 7.30 Uhr waren zwei Pkw zusammengestoßen, sodass sich die Sachschäden auf etwa 15 000 Euro summierten. Verletzt wurde dabei niemand, aber ein Auto war nach der Kollision ein Fall für den Abschleppdienst.

Von MAZ

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

30.01.2019

Ein 38 Jahre alter Wittstocker wird seit Montag vermisst. Die Polizei fürchtet das Schlimmste.

01.02.2019

Um ungestört auf Beutezug gehen zu können, haben Einbrecher in Schönermark (Amt Neustadt) einen Hund weggesperrt. Die Diebe stahlen aus dem Wohnhaus Geld, Laptops und Schmuck.

30.01.2019