Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Identität des Leichnams geklärt

Bötzow Identität des Leichnams geklärt

Die Identität des am vergangenen Freitag bei Bötzow an der L20 aufgefundenen, bereits stark verwesten Leichnams konnte durch die Rechtsmedizin nun geklärt werden.

Voriger Artikel
War Viehdiebstahl nur ein Fake?
Nächster Artikel
Staatsschutz ermittelt wegen geklauter Stolpersteine

Mitarbeiter des Wasser- und Bodenverbandes fanden am Freitag einen stark verwesten Leichnam an der L20 bei Bötzow (Symbolbild).

Quelle: Julian Stähle

Bötzow. Die Identität des am vergangenen Freitag von Mitarbeitern des Wasser- und Bodenverbandes gegen 11 Uhr nahe der Landesstraße 20 bei Bötzow an einem Radweg hinter einer Bahnstrecke aufgefundene, bereits stark verwesten Leichnams konnte inzwischen durch die Rechtsmedizin geklärt werden. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei der Person um einen seit mehreren Wochen vermisst gemeldeten 44-jährigen Mann aus Berlin, dessen PKW bereits Ende Oktober in der Nähe aufgefunden worden war.

Weitere Polizeimeldungen >>

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
Hartmut Fellenberg, Geschäftsführer der KWR Rathenow, begrüßt die Besucher
Kommunale Wohnungsgesellschaft Rathenow präsentiert neuen Unternehmenssitz

Ab Montag hat das neue Kundencenter der stadteigenen Kommunalen Wohnungsgesellsaft Rathenow geöffnet. In dem stadtbildprägenden Haus waren Jugendclubs, Geldinstitute und das Kreiswehrkommando.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?