Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Scheunenviertel: Schlägerei nach Weihnachtsfeier
Lokales Polizei Scheunenviertel: Schlägerei nach Weihnachtsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.12.2018
Prügelei in Kremmen (Symbolbild) Quelle: Pixabay
Kremmen

Mitarbeiter einer Firma gerieten in der Nacht zu Mittwoch gegen 2.45 Uhr nach einer Weihnachtsfeier im Kremmener Scheunenweg in Streit wegen einer Frau.

Dabei sollen drei Männer im Alter von 30, 36 und 39 Jahren einen 29-Jährigen verletzt haben und dann nach Hause gegangen sein.

Der im Gesicht verletzte 29-Jährige meldete sich anschließend in der Polizeidienststelle und erstattete Strafanzeige wegen Körperverletzung. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Da staunte ein 81-Jähriger aus Neuruppin nicht schlecht: Ein 23-jähriger Mann war in seine Wohnung eingebrochen und hatte sich dort schlafen gelegt. Als Polizisten den Eindringling weckten, weigerte er sich, zu gehen.

05.12.2018

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

05.12.2018
Rangsdorf Brutale Messerattacke - Täter und Opfer kannten sich

Nach aktuellem Ermittlungsstand haben sich der 36-jährige Täter und der 60-jährige Verstorbene gekannt. Sie waren Arbeitskollegen. Der Tatverdächtige verweigert bisher die Aussage.

08.12.2018