Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Junger Radfahrer kracht mit Auto zusammen
Lokales Polizei Junger Radfahrer kracht mit Auto zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 15.03.2015
Quelle: MAZ Archiv

+++

Brandenburg: 10-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein 10-jähriger Radfahrer ist am Freitagnachmittag mit einem Auto zusammengestoßen. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Junge hatte ohne die Vorfahrt zu beachten aus der Clara-Zetkin-Straße die Vereinsstraße befahren, auf der gerade ein 34-jähriger Audifahrer befuhr fuhr. Trotz Notbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht verhindern. Durch den Zusammenstoß fiel der Junge zunächst auf die Motorhaube und in der weiteren Folge auf die Fahrbahn.

+++

Brandenburg: Berauscht ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ist ein 27-jähriger Fahrer eines PKW Citroen am Samstag um 0.15 Uhr kontrolliert worden. Bei der Kontrolle wurde durch die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,61 Promille. Außerdem war der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

+++

Brandenburg: Mehrere PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Zwischen dem 14. März und dem 15. März habenBeamte der Polizeiinspektion Brandenburg Verkehrs- und Alkoholkontrollen durchgeführt. Dabei wurden drei Fahrzeugführer festgestellt, welche unter dem Einfluss von Alkohol standen. Bei einem 48-jährigen Renaultfahrer wurde ein Wert von 0,95 Promille, bei einem 44-jährigen Hyundaifahrer ein Wert von 0,80 Promille und bei einem 42-jährigen Opelfahrer ein Wert von 0,59 Promille festgestellt. Gegen alle drei wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet und ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt.

+++

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 15. März - Autodieb nach Tat in Baruth geschnappt

+++ Baruth/Mark: Täter wird nach Autodiebstahl auf der Autobahn von der Polizei im geklauten Wagen gestellt +++ Luckenwalde: Mann mit getarntem Elektroschocker aufgegriffen +++ Trebbin: Diebe konnte direkt nach einem Einbruch gestellt und verhaftet werden +++ Luckenwalde: 24-jährige Autofahrerin angetrunken hinter dem Steuer +++

15.03.2015
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 15. März - Betrunken, berauscht und ohne Führerschein

+++ Rathenow/Nauen/Falkensee: Verkehrskontrollen bringen der Polizei am Wochenende einen großen Erfolg. Erwischt wurden nicht nur alkoholisierte Fahrer. +++ Paulinenaue: Audi Sportback während der Arbeit gestohlen +++ Rathenow: Einbrecher steigen in unterschiedliche Objekte ein und nehmen Elektronik und Schmuck mit +++

15.03.2015
Polizei Ermittler gehen von Beziehungstat aus - Weitere Details zu Messerattacke

Die Polizei hat am Sonntag weitere Details zu den tödlichen Messerstichen in Frankfurt (Oder) veröffentlicht. Am Freitag war ein Mann in ein in ein Möbelhaus gestürmt, hatte Kunden mit einer Pistole bedroht und eine Angestellte niedergestochen. Die Ermittler, so ein Sprecher, gehen von einer Beziehungstat aus.

15.03.2015