Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Kilometerlange Verfolgungsjagd über A11
Lokales Polizei Kilometerlange Verfolgungsjagd über A11
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 17.06.2015
Pomellen

Ein Autodieb hat sich auf der Autobahn 11 Berlin-Stettin eine kilometerlange Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert - und konnte schließlich flüchten. Der Wagen war der Brandenburger Polizei am Dienstag wegen gefälschter Kennzeichen aufgefallen, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Mittwoch sagte. Die Beamten konnten ihn aber nicht stoppen und riefen die Bundespolizei zu Hilfe, die den A11-Grenzübergang Pomellen (Kreis Vorpommern-Greifswald) kurzzeitig sperrte.

Der mutmaßliche Autodieb hielt in Pomellen erst an, gab dann aber Gas und versuchte, vom Gelände zu fliehen. Er rammte ein Polizeiauto und kollidierte mit einem Absperrtor. Der Verdächtige sei dann zu Fuß über die Autobahn in einen Wald geflohen, hieß es.

Die Verfolgung per Hubschrauber und Spürhund blieb zunächst erfolglos. Nun fahndeten polnische Polizisten nach dem Mann. Das Auto sei am 11. Juni in Berlin gestohlen gemeldet worden. Der Gesamtschaden wurde mit knapp 25 000 Euro angegeben.

MAZonline

Tierischer Schaden bei der Bahn: Am Dienstagabend ist zwischen Waßmannsdorf und Schönefeld (Dahme-Spreewald) plötzlich ein RE2 mit 70 Reisenden stehen geblieben. “Schuld“ war ein Vogel, der in die Oberleitung geraten war. Das hat den Bahnverkehr erheblich außer Takt gebracht.

17.06.2015
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 16. Juni - Radfahrer schwer verletzt

+++ Genshagen: Kleintransporter prallt in die Leitplanke +++ Jüterbog: Brand im Keller +++ Luckenwalde: Gestohlenes Fahrrad wiedergefunden +++ Großbeeren: Lkw stößt mit Reh zusammen +++ Jüterbog: Unfall beim Einparken +++ Blankenfelde: Einbruch in Pkw +++ Großbeuthen: Drogen am Steuer +++ Neubeeren: Verschwundenes Moped wieder aufgetaucht +++

16.06.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 16. Juni - Busfahrer und Fahrgast ein Fall für die Polizei

+++ Hohenbruch: Montag war weder für diesen einen Busfahrer noch für den verbliebenen Fahrgast ein guter Tag +++ Bötzow: Unfall mit vier Frauen +++ Zehdenick: Diebe in der Schule +++ Marwitz: Baumhaus angesteckt – Polizei sucht Zeugen +++ Hohen Neuendorf: Sprayer entwischt +++ Glienicke: Cabriolet beschädigt +++ Hennigsdorf: Einbruch in Imbiss +++

16.06.2015