Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kleinbusse gestohlen – 75 000 Euro Schaden

Jüterbog Kleinbusse gestohlen – 75 000 Euro Schaden

Unbekannten Autoknackern gelang es, zwischen Sonntagabend und Dienstagfrüh zwei VW T5 vom Gelände eines Jüterboger Autohauses zu stehlen. Der Schaden beläuft sich auf 75 000 Euro.

Voriger Artikel
Wahlplakate abgebrannt
Nächster Artikel
Fund: Schlüsselbund mit verbotenem Anhänger



Quelle: dpa

Jüterbog. Zwischen Sonntagabend, 19 Uhr, und Dienstagfrüh, 6.30 Uhr, haben Autoknacker zwei VW T5 Multivan in Jüterbog gestohlen. Die hochwertigen Kleinbusse standen auf dem Gelände eines Autohauses. Um darauf zu gelangen, gruben die bislang unbekannten Täter mehrere Poller aus. Der Gesamtschaden, den sie anrichteten, wird auf 75 000 Euro geschätzt. Die Polizei nahm die Anzeigen auf, sicherte Spuren und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f0216eca-1489-11e8-9039-e4d533068ab6
15 Jahre Gemeinde Mühlenbecker Land

Das 15-jährige Bestehen der Gemeinde wurde gefeiert, ehrenamlich Tätige ausgezeichnet und eine deutsch-polnische Partnerschaft besiegelt: Das Rathausfest in Mühlenbeck hatte mehr als einen Anlass.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?