Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kleintransporterfahrer bei Unfall getötet

Unglück in Grünow Kleintransporterfahrer bei Unfall getötet

Wieder hat Brandenburg einen Verkehrstoten zu beklagen: Der Fahrer eines Kleintransporters hat einen Unfall am Mittwoch bei Grünow in der Uckermark nicht lange überlebt. Der Mann war am Morgen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum gekracht.

Voriger Artikel
Gerichtsmediziner untersuchte Frau
Nächster Artikel
Zwei tödliche Verkehrsunfälle am Mittwoch
Quelle: dpa

Ein 46 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters ist auf einer Landstraße bei Grünow (Uckermark) bei einem Unfall getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann mit seinem Wagen am Mittwochmorgen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbahn.

Der Fahrer konnte von Rettungskräften zwar noch aus seinem Wagen befreit werden. Wenig später erlag er aber seinen schweren Verletzungen.

Angaben zur Schadenshöhe machte die Polizei nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
71ffccbc-cdf8-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Stau auf der B 102 – Nichts geht mehr zwischen der A 2 und Brandenburg an der Havel

Geduld braucht, wer auf der B 102 von der Autobahnabfahrt über Paterdamm und Schmerzke nach Brandenburg an der Havel fahren möchte. Bis zu zwei Stunden lang stehen Auto- und Lkw-Fahrer wegen der Baustelle seit den Vormittagsstunden im Stau.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?