Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kollision beim Einfädeln in den Verkehr

Ludwigsfelde Kollision beim Einfädeln in den Verkehr

Beim Einfädeln in den fließenden Verkehr ist am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr ein Auto an der Ecke Schulstraße / Theaterstraße in Ludwigsfelde mit einem weiteren Fahrzeug zusammengestoßen. Dabei wurde der Wagen des Unfallverursachers so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

Voriger Artikel
Mann nach Einbruchsversuch festgenommen
Nächster Artikel
Jugendliche wollen Kumpel befreien und greifen Polizisten an


Quelle: dpa-Zentralbild

Ludwigsfelde. Beim Einfädeln in den fließenden Verkehr an der Schulstraße, Ecke Theaterstraße in Ludwigsfelde sind am Mittwoch gegen 7 Uhr zwei Autos zusammengestoßen. Das Auto des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215f8d56-15a1-11e8-badb-9de1240b9779
Juso-Bundeschef Kevin Kühnert bei der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde

Am Montagabend war unter anderem neben Ministerpräsident Woidke (SPD) auch Juso-Bundeschef Kevin Kühnert auf der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde. Kühnert gehört dabei zum Lager der No-GroKo-Vertreter.

Schwarzfahren: Soll es weiter als Straftat oder künftig als Ordnungswidrigkeit behandelt werden?