Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Laterne umgefahren und Leitungen freigelegt

Schönefeld Laterne umgefahren und Leitungen freigelegt

Ein Auto ist am Mittwochmorgen so heftig gegen eine Laterne im Elly-Beinhorn-Ring in Schönefeld gekracht, dass die Laterne abknickte und die Stromleitungen freigelegt wurden. Mitarbeiter des Energieversorgers sicherten die Leitungen.

Voriger Artikel
Zwei Autodiebstähle am Dienstag
Nächster Artikel
Autofahrer rast auf Bundespolizisten zu


Quelle: dpa

Schönefeld. Ein Opel Corsa ist am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache im Elly-Beinhorn-Ring in Schönefeld von der Straße abgekommen und so heftig gegen eine Laterne geprallt, dass diese abknickte und die Stromleitungen freilagen. Mitarbeiter des Energieversorgers mussten zur Unfallstelle kommen und die Leitungen sichern. Der Wagen musste abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f4832a26-cd3f-11e7-8925-4d4717935689
Jubiläumsfremdensitzung des RCC

Der Rathenower Carnevals Club hat seinen 50. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und einer ausgelassenen Fremdensitzung gefeiert.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?