Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mann schießt mit Gaspistole vom Balkon

Potsdam Mann schießt mit Gaspistole vom Balkon

Am Freitagabend ging bei der Polizei ein Anruf ein. Eine Zeugin berichtete, dass ein Mann mit einer Pistole von einem Balkon schießen würde. Die Polizei stellte den Mann in seiner Wohnung.

Voriger Artikel
Mann beim Graben in Garten verschüttet
Nächster Artikel
Pkw fährt mit 70 km/h gegen Hauswand


Quelle: Zentralbild

Schlaatz. Am Freitag, um 21.55 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei und teilte mit, dass eine männliche Person offensichtlich mit einer Waffe vom Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses schoss.

Durch Polizeibeamte wurde die beschriebene Wohnung aufgesucht. Hier konnte der 24-jährige Wohnungseigentümer festgestellt werden. In der Wohnung konnten zwei Gasdruckpistolen aufgefunden und sichergestellt werden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0692ff1e-1978-11e8-b917-c5c43acb9429
„Zukunft Heimat“ demonstriert in Cottbus

Am Samstagnachmittag sind in der Cottbuser Innenstadt erneut Anhänger und Befürworter des Vereins „Zukunft Heimat“ auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die Flüchtlingspolitik und „Massenzuwanderung“.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?