Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Schlag ins Gesicht mit Tiefkühl-Chicken-Wings
Lokales Polizei Schlag ins Gesicht mit Tiefkühl-Chicken-Wings
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 27.09.2018
Als die Polizei eintraf, fehlte von dem Mann schon jede Spur. Quelle: dpa
Lindow

Mit einer Tüte tiefgekühlter Chicken-Wings hat ein 42-jähriger Mann am Mittwochnachmittag an der Rheinsberger Straße kam es gegen 14.45 Uhr in der Rheinsberger Straße in Lindow einer 46-jährigen Frau ins Gesicht geschlagen und sie verletzt. Die Frau musste von einem Arzt behandelt werden. Der Mann verschwand, bevor die Polizei eintraf. In dem Fall ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Mit gestohlenen Spirituosen im Wert von 350 Euro ist ein 15-Jähriger am Mittwochnachmittag im Supermarkt des Ruppiner Einkaufszentrums erwischt worden. Der junge Russe war aus einem Flüchtlingsheim in Brandenburg/Havel als vermisst gemeldet worden.

27.09.2018

Einer Motorradfahrerin wurde in der Jänickendorfer Straße in Luckenwalde die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenprall mit einem Hyundai wurde sie verletzt.

27.09.2018

Ein Polizeibeamter war hellwach auf dem Weg zum Dienst. Zwei Männer kamen ihm verdächtig vor im Regionalexpress zwischen Potsdam und Brandenburg/Havel. Tatsächlich haben die beiden Fahrräder gestohlen.

27.09.2018