Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mann schlägt mit Mülleimerdeckel um sich
Lokales Polizei Mann schlägt mit Mülleimerdeckel um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 28.08.2018
Polizei im Einsatz. Quelle: dpa
Bärenklau

In der Asylunterkunft in Bärenklau gerieten am Montagnachmittag zwei 31 und 32 Jahre alte Bewohner in Streit. Der 31-Jährige schlug dabei den Anderen mit einem Mülleimerdeckel und verletzte ihn dabei. Weitere Bewohner kamen hinzu, woraufhin der 31-Jährige zwei weitere Männer im Alter von 30 und 32 Jahren mit dem Deckel verletzte.

Alle drei wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Streit wurde auch der 31-Jährige verletzt, er wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt und anschließend zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Er wurde durch die Kriminalpolizei mithilfe eines Dolmetschers zur Sache vernommen.

Inzwischen wurde eine andere Unterkunft für den 31-Jährigen zur Verfügung gestellt, so dass er wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden konnte.

Von MAZonline

Sie lud ihren Partner in der Granseer Rettungsstelle ab und machte sich davon. Erst sechs Stunden später kam die Frau zurück. Das Paar hatte eine Gemeinsamkeit.

28.08.2018

Bei einem schweren Unfall am Montag auf der A 2 wurden mehrere Menschen verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar.

28.08.2018

Im Havelkanal wurde am Montag bei Wustermark (Havelland) eine leblose Frau geborgen. Ein Bootsführer hatte sie entdeckt. Die Identität ist noch nicht geklärt.

28.08.2018