Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Maskierte überfallen Pizzaladen in Potsdam

Unbekannte hatten Elektroschocker dabei Maskierte überfallen Pizzaladen in Potsdam

Brutaler Überfall in Potsdam - zwei maskierte Männer, die mit Elektroschockern bewaffnet waren, haben am späten Sonntagabend in Potsdam-West einen Pizzalieferdienst überfallen. Den Tätern gelang anschließend die Flucht.

Voriger Artikel
Unfall auf A15: Ein Toter, 3 Schwerletzte
Nächster Artikel
Zeugin erkennt Daniel B. in Berlin wieder
Quelle: dpa

Potsdam. Zwei Männer mit Elektroschockern haben am späten Sonntagabend einen Pizzalieferservice in Potsdam ausgeraubt. Gegen 23.30 Uhr betraten die maskierten Räuber den Laden in der Geschwister-Scholl-Straße und bedrohten zwei Mitarbeiter, wie die Polizei in Potsdam am Montagmorgen mitteilte. Sie forderten sie auf, sich auf den Boden zu legen. Dann raubten die Männer die Kasse aus. Die Täter konnten mit ihrer Beute entkommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
317e6e20-cc48-11e7-8925-4d4717935689
Gespielte Glückssuche in der Galerie

Tragisch und düster, aber auch mitunter komisch – so war das Stück „Agatha sucht das Glück“, das das Improvisationstheater „Vogel frei“ aus Hasenwinkel in der Galerie der Kunstfreunde Pritzwalk aufführte. Hier ein paar Bildimpressionen vom Spiel der beiden Akteurinnen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?