Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Maskierter überfällt Supermarkt und erbeutet Bargeld

Polizei Maskierter überfällt Supermarkt und erbeutet Bargeld

Ein maskierter Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Blankenfelde überfallen. Er bedrohte die Kassiererin und eine weitere Mitarbeiterin des Einkaufsmarktes mit einer Pistole und erbeute Geld aus Kasse und Tresor. Dann flüchtete der Mann. Die Polizei sucht den Mann.

Voriger Artikel
Planenschlitzer stehlen 12 Paletten Kleidung
Nächster Artikel
Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf


Quelle: dpa

Blankenfelde. Ein unbekannter maskierter Mann hat am Freitagabend gegen 20 Uhr einen Einkaufsmarkt in Blankenfelde überfallen. Kurz vor Schließung des Ladens forderte der mit einer Pistole bewaffnete Mann die Kassiererin auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Danach forderte er eine andere Mitarbeiterin des Marktes auf, den Tresor zu öffnen und ihm auch daraus das Geld zu geben. Mit dem erbeuteten Geld verschwand der Täter. Wie viel Geld er erbeutete, ist derzeit noch unklar. Die beiden Mitarbeiterinnen und zwei zur Zeit des Überfalls noch im Markt befindliche Kunden erlitten einen Schock. Ein Rettungswagen war vor Ort. Die Polizei leitete umgehend die Suche nach dem maskierten Mann ein. Dazu kamen neben zahlreichen Funkwagen - auch aus anderen Landkreisen - ein Fährtenhund der Polizei und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Der Täter konnte aber noch nicht gefasst werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f0216eca-1489-11e8-9039-e4d533068ab6
15 Jahre Gemeinde Mühlenbecker Land

Das 15-jährige Bestehen der Gemeinde wurde gefeiert, ehrenamlich Tätige ausgezeichnet und eine deutsch-polnische Partnerschaft besiegelt: Das Rathausfest in Mühlenbeck hatte mehr als einen Anlass.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?