Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mehrere Spinde aufgebrochen
Lokales Polizei Mehrere Spinde aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 22.08.2014
Quelle: dpa

+++

Steinstraße: Spint aufgebrochen

Am Donnerstagnachmittag haben Unbekannte aus einem Spint in einem Geschäft der Steinstraße eine Geldbörse mit diversen persönlichen Dokumenten und ein Handy gestohlen. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

+++

Hammerstraße: In Sportclub eingebrochen

Zwischen 17 und 18 Uhr verschafften sich Unbekannte am Donnerstag Zutritt in ein Mehrzweckgebäude des Ruderclubs. Hier durchwühlten sie mehrere Sporttaschen, brachen Spinde auf und erbeuteten gleich mehrere Geldbörsen mit persönlichen Dokumenten.

+++

Tiekow: Frontal gegen den Baum

Am Donnerstagnachmittag fuhr eine 24-jährige Brandenburgerin mit ihrem BMW frontal gegen einen Baum. Laut Zeugenaussagen fuhr die junge Frau in einer scharfen Linkskurve ungebremst geradeaus weiter, streifte einen Strommast, durchbrach einen Gartenzaun und kam dann an einem Baum zum Stehen. Ihre fünfjährige Tochter erlitt bei dem Crash einen Schock. Die Fahrerin selbst verletzte sich leicht. Die Rettung kümmerte sich um die beiden Verletzten. Ein Schaden von etwa 5000 Euro ist entstanden.

Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 22. August - Waghalsiges Manöver auf der Autobahn

+++ Oberkrämer: 72-Jährige übersieht Stauende +++ Bärenklau: Unbekannte Täter setzen ein Mofa in Brand +++ Hennigsdorf: VW gestohlen +++ Velten: Rezeptfälscher versucht starkes Schmerzmittel zu bekommen +++ Oranienburg: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt +++ Grieben: Kreuzendes Reh verursacht hohen Sachschaden +++

22.08.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 21. August - Einbrüche und Kabelklau

+++ Falkensee: Kabel abmontiert +++ Elstal: Geld gestohlen +++ Seeburg: Einfamilienhaus durchwühlt +++ Nauen: In Café eingebrochen +++ Rathenow: Kabelklau am Hafen +++ Rathenow: Fernseher mitgenommen +++

21.08.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 21. August - Autofahrerin übersieht Radfahrerin

+++ Bergholz-Rehbrücke: Eine 51-jährige VW-Fahrerin übersieht eine Radfahrerin (20) und erwischt die junge Frau frontal +++ Michendorf: Auffahrunfall auf der B2 mit zwei verletzten Frauen und einem Schaden von 10.000 Euro +++ Wiesenburg: Bei einer Schlägerei zieht ein Mann einen Schlagring, sein Gegenüber geht zu Boden +++

21.08.2014