Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Metallrohr-Diebe auf frischer Tat geschnappt
Lokales Polizei Metallrohr-Diebe auf frischer Tat geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 21.02.2018
Die Polizei konnte am vergangenen Freitag drei Diebe dingfest machen, die in Germendorf Metallrohre stehlen wollten. Quelle: dpa
Anzeige
Germendorf

Drei junge Männer sind am vergangenen Freitag gegen 11.40 Uhr dabei ertappt worden, wie sie im Gewerbegebiet an der Veltener Straße in Germendorf Metallrohre stehlen wollten.

Ein Zeuge hatte das Trio bei der Tat beobachtet. Es gelang ihm, zwei Personen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Ein Mann konnte zunächst flüchten, wurde jedoch im Zuge einer sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung schnell gestellt.

Bei den Dieben handelt es sich nach Informationen der Polizei um rumänische Staatsbürger, die 19, 20 und 25 Jahre alt sind und alle über Anschriften in Berlin verfügen.

Von MAZonline

Den Fußballern der TSG Fortuna Grüneberg sind von unbekannten Tätern mehrere Gerätschaften gestohlen worden, darunter auch ein Rasentraktor. Bemerkt wurde der Diebstahl am vergangenen Freitag. Die Schadenshöhe wird auf rund 4500 Euro geschätzt.

21.02.2018

Ein alkoholisierter Mieter aus der Oranienburger Artur-Becker-Straße ist in der Nacht zu Sonnabend in Gewahrsam genommen worden. Er hatte zuvor Pyrotechnik aus dem Fenster geworfen. Als daraufhin Beamte bei ihm erschienen, ließ er diese nicht hinein und leiste später, als sich die Polizei Zutritt zu der Wohnung verschafft hatte, Widerstand.

21.02.2018

In einem 18-stöckigen Hochhaus in der Landsberger Allee im Berliner Stadtteil Lichtenberg hat es seit vergangenem Mittwoch vier Mal gebrannt – immer in den Abendstunden. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

22.02.2018
Anzeige