Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mit Drogen und Schlagring
Lokales Polizei Mit Drogen und Schlagring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 26.02.2018
Einen Schlagring trug ein 28-Jähriger im Hafen bei sich. Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Zum wiederholten Mal drückten sich Personen in und an der öffentlichen Toilette im Oranienburger Schlosshafen herum – sie taten das so auffällig, dass sie die Aufmerksamkeit auf sich zogen. Die Kontrolle durch die Polizei bestätigte die Vermutung. Der 28-jährige Mann und das 16-jährige Mädchen hantierten mit Drogen. Die Polizei stellte die Identität der beiden fest. Bei der Durchsuchung wurden beim Mann nicht nur Betäubungsmittel festgestellt, sondern auch noch ein Schlagring. Aus diesem Grund wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und gegen das Waffengesetz erstattet.

Bereits am Donnerstagmorgen hatte der Hafenmeister in der Toilette einen 16-Jährigen schlafend im öffentlichen WC gefunden (MAZ berichtete). Beim Jugendlichen lagen Utensilien zum Betäubungsmittelkonsum.

Von MAZonline

Nachdem ein Sattelschlepper Sonnabendvormittag zwischen dem Dreieck Havelland und der Anschlussstelle Oberkrämer havarierte, kam er quer über die Fahrbahn liegend zum Stillstand. Im gesamten Autobahnbereich resultierten daraus erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen auf Autobahn und Umfahrungsstrecken. Der entstandene Sachschaden ist nach ersten Schätzungen sechsstellig.

27.02.2018

EIne unbekannte Menge Schrott haben Diebe am Samstagabend aus einer Dachdeckerei in Glau entwendet. Dabei wurden sie von Zeugen gestört und flüchteten. Ihr Fahrzeug konnte später gefunden werden.

27.02.2018

Sie machen mit Reifenquietschen auf sich aufmerksam, lassen den Motor aufheulen. Manche Autofahrer müssen mit ihren PS protzen. Die Berliner Polizei ermittelt nun gegen einen Autofahrer wegen des Verdachts einer Profilierungsfahrt. Er hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und eine Ampel gerammt.

25.02.2018
Anzeige