Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Mit der Polizei durch die Nacht
Lokales Polizei Mit der Polizei durch die Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:17 17.03.2018
Zu ihrem ersten Einsatz am Freitagabend wurden die Rettungskräfte in den Birkenhof nach Leegebruch gerufen. Quelle: Julian Stähle
Oberhavel

Durch die Nacht mit der Polizei in Oberhavel. Während sich die Oberhaveler am Freitagabend auf ihr Wochenende einstimmen, beginnt für die Polizisten der Polizeiinspektion Oberhavel der ganz normale Freitagabenddienst. Die MAZ-Redaktion begleitet die Beamten der Wache an diesem Freitagabend und berichtet im Nacht-Liveticker über den Arbeitsalltag der Kollegen, die 24 Stunden am Tag für Sicherheit und Schutz der Bevölkerung sorgen.

+++ 19:30 Uhr: Verkehrsunfall in Leegebruch +++

Nach einer Kollision gibt es neben Blechschaden auch eine leicht verletzte Person. Quelle: Julian Stähle

Der erste Einsatz des Abends für die Kollegen der Polizeiwache in Oranienburg: Sie werden zu einem Verkehrsunfall nach Leegebruch in den Birkenhof gerufen. Nach einer Kollision gibt es neben Blechschaden auch eine leicht verletzte Person. Ebenfalls vor Ort: Die Kameraden der Feuerwehr. Wie se zu dem Unfall kam, werden die Ermittlungen zeigen.

Auch die Kollegen der Feuerwehr sind vor Ort. Quelle: Julian Stähle

+++ Freitag, 16. März 2018, 18:57 Uhr: Wetterwarnung wegen Glätte +++

Der Deutsche Wetterdienst hat für Freitagabend und bis Sonnabend (17. März), 12 Uhr, eine amtliche Wetterwarnung der Stufe 1 wegen Glätte ausgegeben. „Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden“, heißt es da. Vor allem Straßenverkehrsteilnehmer aber auch Fußgänger sollten aktuell bei all ihren Wegen daher besonders vorsichtig und umsichtig sein. Regional kam es bereits zu Schneefall, Glatt- und Blitzeis. Kommen Sie alle gut heim.

Lesen Sie auch:

31.01.17/01.01.18: „Silvester-Nacht-Liveticker: Brände, Festnahmen, Schreckschusswaffen“ – Wir waren in Oberhavel unterwegs mit Polizei und Feuerwehr. So lief die Nacht im Landkreis.

Von Julian Stähle und Nadine Bieneck

Nach zuletzt schönen und recht warmen Tagen ist nun wieder deutlich kälter geworden – vereinzelt fällt Schnee. Zum Beispiel in Michendorf (Potsdam-Mittelmark). Dort sind auf der Bundesstraße 2 zwei Autos und ein Kleintransporter ineinander gekracht.

16.03.2018

In Hohen Neuendorf wird ein Hyundai gestohlen, in Hennigsdorf ein Zug besprüht und in Oranienburg werden Kennzeichen entwendet – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 16. März.

16.03.2018

Die Polizei appelliert erneut an alle Eltern, die Handyaktivitäten ihrer Kinder stets im Blick zu behalten. Auslöser dafür ist ein Vorfall an einer Schule in Oberhavel, bei dem sich ein Mädchen im Kindesalter und ein jugendlicher Junge gegenseitig beim Masturbieren mit dem Handy filmten.

16.03.2018