Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer prallt gegen Baum und stirbt

Berlin-Marzahn Motorradfahrer prallt gegen Baum und stirbt

Tödlicher Unfall in Berlin-Marzahn – dort ist am Dienstag ein 42 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann ist gegen einen Baum geprallt. Dabei hat er sich so schwer verletzt, dass er nicht mehr gerettet werden konnte.

Voriger Artikel
Zeugenaufruf nach VW-Klau
Nächster Artikel
Das wird teuer: Raser auf der A 113 erwischt


Quelle: dpa

Berlin. Ein 42 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag im Berliner Stadtteil Marzahn tödlich verunglückt. Ersten Ermittlungen zufolge kam er nach einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich am Mittag auf dem Pyramidenring.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215f8d56-15a1-11e8-badb-9de1240b9779
Juso-Bundeschef Kevin Kühnert bei der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde

Am Montagabend war unter anderem neben Ministerpräsident Woidke (SPD) auch Juso-Bundeschef Kevin Kühnert auf der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde. Kühnert gehört dabei zum Lager der No-GroKo-Vertreter.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?