Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Unfall auf der B96 Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B96 bei Dahlewitz sind am Dienstag gegen 13.20 Uhr ein 51-jähriger Motorradfahrer und seine 54-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer geriet in die Leitplanke, als er einem Lkw ausweichen wollte, der plötzlich auf die linke Spur zog. Der Lkw-Fahrer beging Unfallflucht.

Voriger Artikel
Oranienburg: Exhibitionist verfolgt Joggerin
Nächster Artikel
Unfall mit 2,89 Promille


Quelle: dpa

Dahlewitz. Bei einem Unfall auf der B96 bei Dahlewitz sind am Dienstag gegen 13.20 Uhr ein 51-jähriger Motorradfahrer und seine Sozia schwer verletzt worden. Das Motorrad war auf der linken Spur, als ein Lkw plötzlich in die Mitte der Straße zog. Der Motorradfahrer versuchte auszuweichen, prallte in die Mittelleitplanke und stürzte. Der Lkw stoppte kurz, fuhr dann aber weiter. Die 54-jährige Beifahrerin musste mit einem Hubschrauber in eine Berliner Klinik gebracht werden. Die Straße blieb für eine halbe Stunde gesperrt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
4ae988cc-e2ff-11e7-9530-dcc834e2cf94
MAZ-Torwandchamp 2017 auf Station in Velten

Der 79-jährige Helmut Ringel aus Bötzow traf am Sonnabend (16. Dezember) in Velten an der MAZ-Torwand gleich doppelt und sicherte sich damit den Tagessieg bei der Suche nach dem Torwandchampion 2017. Am Ende gewannen alle Veltener irgendwie, denn sie stellten einen neuen Spendenrekord im Rahmen der Benefizaktion auf

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?