Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Nach Überfall auf Kneipen-Mitarbeiter – Polizei auf Zeugensuche
Lokales Polizei Nach Überfall auf Kneipen-Mitarbeiter – Polizei auf Zeugensuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 06.11.2018
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen eines Überfalls auf einen Gaststätten-Mitarbeiter in Schildow. (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/DPA
Mühlenbecker Land

Ein 27-jähriger Mitarbeiter einer Gaststätte in Schildow meldete sich am Montag (5. November) gegen 21.30 Uhr bei der Polizei und teilte den Beamten mit, überfallen worden zu sein. Der Mann hatte die Gaststätte in der Schillerstraße geschlossen und war außerhalb des Gebäudes gerade mit dem Verschließen des Tores beschäftigt, als ihm plötzlich ein Unbekannter von hinten einen scharfen Gegenstand an den Hals hielt. Ein zweiter Unbekannter kam dazu und nahm dem Mitarbeiter das Portemonnaie ab. Der 27-Jährige versuchte sich zu wehren und traf dabei einen der unbekannten Täter offenbar mit dem Schloss, welches er noch in den Händen hielt.

Täter verletzten Opfer und flüchten

Die Täter flüchteten daraufhin und konnten trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung im näheren Umfeld des Tatorts nicht mehr festgestellt werden. Der 27-jährige Mitarbeiter des Lokals wurde durch den Angriff verletzt und musste ambulant behandelt werden. Über die Höhe des erbeuteten Betrags gibt es keine Informationen.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei bittet bei der Aufklärung des Falls eventuelle Zeugen, sich zu melden. Sie fragt: Wer hat an der Gaststätte in der Schillerstraße oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen beobachtet? Wem ist ein verletzter Mann aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich mit ihren Hinweisen an die Polizeiinspektion Oberhavel in Oranienburg zu wenden, Telefon: 03301/8510.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist am Mittwoch wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

06.11.2018

Eine komplette Sattelzugmaschine samt Anhänger stahlen unbekannte Täter in den vergangenen Tagen vom A10-Rasthof Vehlefanz. Das Fahrzeug steht nun in Fahndung.

06.11.2018

Eine Frau ist bei einem schweren Unfall in Berlin eingeklemmt und schwer verletzt worden. Ihr Wagen war zuvor mit einem anderen Auto kollidiert. Die Insassen aus diesem flüchteten jedoch, statt der Verletzten zu helfen.

06.11.2018