Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Unbekannte bei Einbruch gefilmt
Lokales Polizei Unbekannte bei Einbruch gefilmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 21.08.2014
Quelle: Polizei

+++

Glienicke/Nordbahn: Unbekannte Täter bei Einbruch in Einfamilienhaus gefilmt - Die Polizei veröffentlicht jetzt Aufnahmen

Bisher unbekannte Täter sind am 3. Juli 2014 in ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße in Glienicke eingebrochen. Zwei Täter klingelten zunächst am Hoftor und begaben sich, als niemand öffnete, gemeinsam mit einem dritten Tatverdächtigen auf das Grundstück. Sie hebelten die Terrassentür auf und entwendeten zwei Tablet-PCs sowie Bargeld. Was die Einbrecher jedoch nicht wussten - sie wurden dabei von zwei Überwachungskameras gefilmt. Mittlerweile liegt der Beschluss zur Veröffentlichung der Bilder vor. Die Polizei bittet Zeugen, die die Männer erkennen oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, sich bei der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301/8510 zu melden.

Quelle: Polizei
Quelle: Polizei
Quelle: Polizei
Quelle: Polizei
Quelle: Polizei

+++

Liebenberg: Zwei Kleintransporter kollidieren

Zwei Kleintransporter sind am Mittwochnachmittag während eines Überholvorgangs in der Grüneberger Straße in Liebenberg kollidiert. Beide Fahrzeuge wurden bei dem seitlichen Zusammenprall so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

+++

Hohen Neuendorf: Unbekannte Autoknacker entwenden Lenkrad

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag in der Berliner Straße in Hohen Neuendorf die Tür eines Mercedes aufgebrochen. Sie bauten das Lenkrad aus und entkamen unerkannt. Der Schaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.

+++

Oranienburg: Unfall im Vorbeifahren

Der Fahrer eines VW Polo kam am Donnerstagmorgen in der Arthur-Becker-Straße in Oranienburg aus bisher ungeklärter Ursache zu weit auf die Gegenfahrbahn und stieß im Vorbeifahren mit einem anderen Auto zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

+++

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 21. August - Essen im Eimer, aber sonst alles gut

+++ Ludwigsfelde: Angebranntes Essen ruft Polizei und Feuerwehr auf den Plan +++ Luckenwalde: Der Lkw eines Möbelhauses ist von einem Parkplatz verschwunden +++ Altes Lager: Ein Auto ist mit einem Wildschwein zusammengekracht +++

21.08.2014
Potsdam Tödliche Unfälle zwischen zwei Radlern selten - Zwei verunglückte Radfahrer gestorben

Ein 75-Jähriger Fahrradfahrer überlebte den Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer am Dienstag bei Güterfelde (Potsdam-Mittelmark) nicht. Ein 61-jähriger Potsdamer Familienvater starb Monate nach einer Kollision in der Jagdhausstraße.

23.08.2014
Polizei Einbruch in Einfamilienhaus in Jeserig - Polizei sucht nach wertvollem Schmuck

Böser Schreck zum Jahreswechsel: In das Haus einer Familie aus Jeserig wurde eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei hochwertige Uhren und Schmuck. Nun veröffentlicht die Polizei Fotos, mit deren Hilfe sie den Tätern auf die Schliche kommen will.

20.08.2014