Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Auto landet an Hauswand
Lokales Polizei Auto landet an Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 28.05.2014
Quelle: Pörschmann

+++

Kremmen: 65-Jährige fährt gegen Hauswand

Eine 65-jährige Autofahrerin kam Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 19 zwischen Sommerfeld und Kremmen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach einen Gartenzaun und stieß gegen eine Hauswand. Die Fahrerin wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro.

 +++

Gransee: 49-Jähriger bei Unfall am Kopf verletzt

Ein 49-jähriger Autofahrer wurde Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Gransee und Ilseberg am Kopf verletzt. Der Mann war mit seinem Auto seitlich mit einem Lkw zusammengestoßen. Die B 96 musste für die Bergungsarbeiten 20 Minuten voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Autofahrer wurde zunächst ins Krankenhaus gebracht, konnte nach ambulanter Behandlung jedoch wieder entlassen werden. Der Schaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

+++

Vehlefanz: Aus Unachtsamkeit gegen Leitplanke gefahren

Der Fahrer eines Kleintransporters kam Mittwochmorgen aus Unachtsamkeit rechts von der L161 zwischen Neu Schwante und Vehlefanz ab. Er prallte gegen die Leitplanke, die auf etwa 12 Metern beschädigt wurde. Der Fahrer blieb unverletzt und das Fahrzeug fahrbereit. Der Schaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt.

+++

Fürstenberg: Unbekannte entwenden 100 kg Kupferschrott

Unbekannte Täter entwendeten in den letzten Tagen Kupferschrott im Wert von 500 Euro von einer Fürstenberger Firma in der Lychener Chaussee.

+++

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 28. Mai - Fahrräder geklaut

+++ Altstadt: In der Nacht zum Mittwoch wurden in der Willi-Sänger-Straße gleich mehrere Fahrräder gestohlen +++ Altstadt: Die Polizei kontrolliert einen Mann, der ein entstempeltes Kennzeichen an seinem BMW hat +++

28.05.2014
Polizei Vier Verletzte auf der A 10 bei Michendorf - Auto rammt Polizeiauto auf Autobahn

Ein Auto hat auf der Autobahn 10 zwischen Michendorf und Ferch (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ein stehendes Polizeiauto gerammt. Wie die Polizei in Potsdam mitteilte, wurden bei dem Unfall am Dienstagabend vier Menschen leicht verletzt, darunter ein Beamter.

28.05.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 27. Mai - Wildschwein verursacht Verkehrsunfall

+++ Retzin: Fahrt endete nach Wildunfall +++ Perleberg: Unbekannte stehlen Fahrrad eines 14-jährigen Mädchens +++ Perleberg: Betrunken mit dem VW unterwegs +++ Perleberg: Laterne angefahren +++ Meyenburg: Unfall beim Einparken +++ Perleberg: Zeitgleich rückwärts aus der Parklücke +++ Pritzwalk: Beim Ausweichen gegen VW gestoßen +++

27.05.2014