Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Oldtimer knallt gegen Baum

Fehrbellin Oldtimer knallt gegen Baum

Ein 37-jähriger Fahrer erlebte am Sonnabend den Albtraum der Oldtimer-Besitzer: Er verlor in einer Kurve bei Fehrbellin die Kontrolle über seinen knapp 50 Jahre alten Wagen und krachte gegen einen Baum. Das Auto begann sofort zu brennen.

Voriger Artikel
Techno-Party im Wald bei Potsdam gestoppt
Nächster Artikel
Drei Verletzte nach Überholmanöver


Quelle: dpa

Fehrbellin. Die Frühjahrsrallye, ein Oldtimer-Ausfahrt, die am Wochenende von Berlin über Fehrbellin, Lindow und Rheinsberg bis nach Mecklenburg und über Prignitz und Ruppiner Land zurück nach Berlin führte, ist gleich zu Beginn von einem Unfall überschattet worden. Der Fahrer eines Dodge Charger aus dem Jahr 1968 verlor am Sonnabend gegen 11.45 Uhr auf der von Bodenwellen und Buckeln durchzogenen Landstraße von Flatow nach Kuhhorst in einer Rechtskurve aufgrund von Bremsverzögerung und Heckantrieb die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Der Motorraum des Autos begann sofort zu brennen. Die beiden Insassen konnten das Feuer aber umgehend löschen. Der 37-jährige Fahrer und der 53-jährige Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Oldtimer musste abgeschleppt werde. Der Schaden wird auf 50 000 Euro geschätzt.

An der inzwischen schon traditionellen Oldtimer-Ausfahrt nahmen 65 Oldtimer teil; die alten Schätzchen sind zwischen 35 und 80 Jahre alt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1125000a-cd4f-11e7-8925-4d4717935689
„Charity Banditen“ veranstalten in Hohen Neuendorf Fest für 220 Bedürftige

220 Frauen, Männer und Kinder wurden am Sonntagabend, den 19. November 2017, beim Fest für Bedürftige in Hohen Neuendorf von mehr als 50 freiwilligen Helfern verwöhnt und mit Musik und Tanz unterhalten. Organisiert wurde die Benefiz-Veranstaltung im Zeichen des Miteinanders von den Borgsdorfer „Charity Banditen“.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?