Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Golf prallt frontal gegen Baum
Lokales Polizei Golf prallt frontal gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 12.08.2014
Quelle: dpa (Archiv)

+++

Schönberg: 26-Jährige bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall zwischen Vielitz und Schönberg ist Dienstagfrüh eine 26-jährige Frau verletzt worden. Sie war in einer Linkskurve kurz vor Schönberg mit ihrem Golf zunächst nach rechts von der Straße abgekommen, beim Gegenlenken über die Straße geschleudert und frontal gegen einen Baum gekracht. Das Auto prallte vom Baum ab, drehte sich um 180 Grad und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die Frau wurde an der Schulter verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Ihr Wagen musste abgeschleppt werden.

+++

Neuruppin: Wohnanhänger schaukelt sich auf

Hausrat, Trümmerteile und Splitter hatte die Feuerwehr am Montagabend nach einem Unfall auf der A 24 zu beseitigen. Zwischen Herzsprung und Neuruppin hatte sich ein Wohnanhänger derart aufgeschaukelt, dass er mitsamt dem Audi, der ihn zog, gegen die Leitplanke prallte. Dabei löste sich der Anhänger, die Ladung verteilte sich auf der Autobahn. Diese musste in Fahrtrichtung Berlin für die Aufräumarbeiten voll gesperrt werden. Audi und Anhänger waren ein Fall für den Abschleppdienst. Geschätzter Sachschaden: 20.000 Euro.

+++

Rheinsberg: Diebe schlachten VW Passat aus

An der Poststraße in Rheinsberg haben Unbekannte in den vergangenen Tagen einen nicht mehr zugelassenen VW Passat ausgeschlachtet. Gestohlen wurden Vergaser, Zündkerzen und Luftfilter. Schaden: 300 Euro.

+++

Maulbeerwalde: 300 Quadratmeter Feld in Flammen

Am Montagabend kam es an der Kreisstraße 6824 nahe der Ortschaft Maulbeerwalde zum Brand eines Stoppelfeldes. Die Feuerwehr der Gemeinde Heiligengrabe musste die etwa 300 Quadratmeter große Fläche löschen. Derzeit geht die Kriminalpolizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.

+++

Neustadt: Dieseldieben auf der Spur

Ein Garageneigentümer stellte am Sonntag fest, dass seine Garage "Am Vogelsang" durch Unbekannte aufgebrochen worden war. Es fehlte jedoch nichts, jedoch lagen fremde Kabel und Kanister darin. Er informierte die Polizei. Kabel und Kanister wurden sichergestellt, die Garage wurde kriminaltechnisch untersucht. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Zusammenhang zu einem Dieseldiebstahl im Azaleenweg bestehen. Die Kriminalpolizei der Inspektion ermittelt.

+++

Wittstock: Pool zerstochen und Spielzeug beschädigt

In der Gartenanlage Sonnenhügel verschafften sich am Wochenende bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Gartengrundstück. Sie beschädigten Kinderspielsachen und zerstachen einen aufblasbaren Pool. Die Täter versuchten auch, in die Gartenlaube einzudringen. Die Kripo ermittelt.

+++

Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 12. August - Einbrecher scharf auf Kebab

+++ Wittenberge: Elektrisches Dönermesser gestohlen +++ Glöwen: Dieb steigt in Keller ein und klaut Getränkekisten +++ Meyenburg: Autotür nach Unachtsamkeit abgefahren +++ Pritzwalk: Rückleuchten aus geparktem Lkw ausgebaut +++ Groß Pankow: Opel fährt auf Renault auf +++ Perleberg: Vorfahrt missachtet +++

12.08.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 12. August - Jugendliche spannen Klebeband über die Straße

+++ Seddin: Zwei Jungen spannen Klebeband über die Straße und gefährden Verkehrsteilnehmer, ein Handyvideo überführt die Jugendlichen +++ Michendorf: Auffahrt zur A10 stundenlang wegen gefährlicher Ölspur gesperrt +++ Schwielowsee: Außenbordmotor gestohlen, Schaden: 8.000 Euro

12.08.2014
Prignitz Drogencocktail bei der VuuV konsumiert - Festivalgängerin bringt sich in Lebensgefahr

Während das Musikfestival VuuV bei Putlitz (Prignitz) für die meisten Besucher friedlich zuende ging, schwebte eine 35-Jährige aus Nordrhein-Westfalen am Sonntag in Lebensgefahr. Sie hatte vermutlich einen regelrechten Drogencocktail zu sich genommen und war bewusstlos aufgefunden worden. Mittlerweile ist die Frau zumindest wieder bei Bewusstsein.

12.08.2014