Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Passat CC, Audi A6 und Trabi gestohlen

Rangsdorf/Ludwigsfelde Passat CC, Audi A6 und Trabi gestohlen

Drei Autodiebstähle sind am Montag der Polizei im Landkreis Teltow-Fläming gemeldet worden. In Rangsdorf verschwand am Montagmorgen ein grauer Passat CC sowie vom 4. Februar bis Montagnachmittag ein blauer A6 Kombi. In Ludwigsfelde wurde aus einer Tiefgarage ein papyrusfarbener Trabi entwendet.

Voriger Artikel
400 Liter Heizöl ausgeflossen
Nächster Artikel
Triebwagen verliert Dieselkraftstoff


Quelle: dpa

Rangsdorf/Ludwigsfelde. Drei Autodiebstähle sind am Montag der Polizei gemeldet worden. Zwischen dem 4. Februar und Montagnachmittag verschwand ein blauer Audi A6 Kombi, Kennzeichen TF-CK 2016, der auf dem Parkplatz am Fontaneplatz in Rangsdorf abgestellt war. Der Wert wird auf 9000 Euro geschätzt. Am Montagvormittag kurz nach 10 Uhr wurde von einem Betriebsparkplatz in Mittenwalder Straße in Rangsdorf ein grauer VW Passat CC, Kennzeichen TF-CC 607, gestohlen. Wert: 19 000 Euro. Und zwischen dem 6. Februar und Montagabend entwendeten Unbekannte aus einer Tiefgarage am Hirschweg in Ludwigsfelde einen papyrusfarbenen Trabant P601 Deluxe mit dem Saisonkennzeichen TF-PA 601. In allen Fällen sucht die Polizei Hinweise auf die Täter, 0 33 71/60 00.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
215f8d56-15a1-11e8-badb-9de1240b9779
Juso-Bundeschef Kevin Kühnert bei der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde

Am Montagabend war unter anderem neben Ministerpräsident Woidke (SPD) auch Juso-Bundeschef Kevin Kühnert auf der SPD-Mitgliederversammlung in Ludwigsfelde. Kühnert gehört dabei zum Lager der No-GroKo-Vertreter.

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?