Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Peugeot überschlägt sich und landet auf dem Dach
Lokales Polizei Peugeot überschlägt sich und landet auf dem Dach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 03.12.2018
Der Peugeot kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Quelle: Julian Stähle
Liebenwalde/Krewelin

Ein Peugeot hat sich am Montagmittag auf der Landesstraße 21 zwischen Krewelin und Liebenwalde überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Berlin geflogen werden.

Der Pkw aus dem Landkreis Oberhavel war gegen 12.30 Uhr aus Richtung Krewelin kommend in Richtung Liebenwalde gefahren. Zwischen Höpen und dem Gertrudenhof kam der 36-jährige Fahrer aus dem Kreis Oberhavel mit seinem Wagen auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve von der Straße ab.

Ein Hubschrauber brachte den schwer verletzten Pkw-Fahrer in ein Krankenhaus nach Berlin. Quelle: Julian Stähle

Der Pkw überschlug sich und landete auf dem Dach liegend im Straßengraben. Der Fahrer, der sich allein im Auto befand, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Hubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus nach Berlin.

14 Kameraden der freiwilligen Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle und kümmerten sich um Betriebsflüssigkeiten, die aus dem Unfallwagen ausliefen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Bert Wittke

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Dienstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

03.12.2018

Aus zwei in Luckenwalde geparkten Lkw ist Diesel gestohlen worden. Die Täter drangen dazu auf ein Firmengelände vor.

03.12.2018

Die Ursache des Feuers auf dem Saunaboot des Inselhotels in Potsdam ist noch nicht geklärt. Die Hotel-Leitung geht aber nicht von einem technischen Defekt aus.

03.12.2018