Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Polizei bittet um Hinweise zu unbekannten Dieben

Potsdam Polizei bittet um Hinweise zu unbekannten Dieben

Die Brandenburger Polizei sucht nach mehreren unbekannten Männern. Einer wird verdächtigt, im März einen Wohnungseinbruch mit Diebstahl durchgeführt zu haben. Hohe Geldbeträge wurden anschließend in Berlin und Mannheim abgehoben. Die Polizei bittet nun um Mithilfe.

Voriger Artikel
Drei Menschen bei Protest gegen AfD verletzt
Nächster Artikel
Mann landet mit Auto in der Böschung

Einer der unbekannten Männer.

Quelle: Polizei Brandenburg

Potsdam. Die Polizei sucht aktuell nach einem noch unbekannten Mann der verdächtigt wird, im März 2017 in eine Wohnung eingebrochen zu sein und Wertgegenstände entwendete. Anschließend soll der Mann mit einer geklauten EC-Karte hohe Geldsummen an mehreren Geldautomaten in Berlin und Mannheim abgehoben haben.

Ein weiterer unbekannter Mann hebt Geldsummen mit der gestohlenen EC-Karte ab

Ein weiterer unbekannter Mann hebt Geldsummen mit der gestohlenen EC-Karte ab.

Quelle: Polizei Brandenburg


Die Männer sind bisher noch unbekannt

Die Männer sind bisher noch unbekannt.

Quelle: Polizei Brandenburg

Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei fragt jetzt, wer kennt die abgelichteten Männer auf den Fotos? Wer Hinweise zur Identität oder ihrem Aufenthalt geben kann richtet sich bitte unter der Telefonnummer 0331 5508-0 an die Polizeiinspektion Potsdam. Alternativ können Sie das Hinweisformular im Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de nutzen.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0692ff1e-1978-11e8-b917-c5c43acb9429
„Zukunft Heimat“ demonstriert in Cottbus

Am Samstagnachmittag sind in der Cottbuser Innenstadt erneut Anhänger und Befürworter des Vereins „Zukunft Heimat“ auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die Flüchtlingspolitik und „Massenzuwanderung“.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?