Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Wer vermisst sein Fahrrad?
Lokales Polizei Wer vermisst sein Fahrrad?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 15.08.2014
Quelle: polizei
Anzeige

+++

Briester Weg: Räder gefunden

Die Brandenburger Polizei sucht seit dem 21. Juli nach den Besitzern dieser beiden Fährräder. Sie wurden allem Anschein nach im Briester Weg versteckt oder dort einfach vergessen. Da die beiden Räder niemand als vermisst gemeldet hat, wurden nun zwei Bilder der Drahtesel veröffentlicht.

Wer sein Rad erkennt und einen Nachweis dazu hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381-5600 oder bei der Internetwache unter www.internetwache.brandenburg.de.

+++

Neustadt: Bushaltestelle beschädigt

Eine Beamtin der Kriminalpolizei beobachtete am Donnerstagvormittag einen Jugendlichen, der aus einer Gruppe mehrerer Jugendlichen in die Scheibe einer Bushaltestelle die Buchstaben "KF" ritzte.

Die Jugendlichen fuhren dann mit dem Bus in Richtung Wilhelmsdorf. Die Polizistin alarmierte ihre Kollegen, die die Gruppe dann wenig später aufgriff.

Der 15-Jährige gab die Tat sofort zu. Nach erfolgter Vernehmung konnte der Jugendliche wieder das Polizeigebäude verlassen.

+++

Neustadt: Aus Keller gestohlen

In der Paulinerstraße haben Unbekannte gewaltsam geöffnet. Sie rissen die Holzverschläge aus der Verankerung. Aus einem Keller wurde ein hochwertiges Trekkingfahrrad der Marke „Pegasus“ entwendet. Dem Fahrradeigentümer entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

+++

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 15. August - Nach Diktat verschwunden

+++ Die Polizei warnt eindringlich vor Trickdieben, die in Potsdam unterwegs sind +++ Potsdam: Ursache für Autobrand am Bahnhof Rehbrücke noch unklar +++ Innenstadt: Kind beim Ausfahren aus dem Hinterhof übersehen +++ Bornstedt: 85-jähriger Radler zieht sich bei Sturz Abschürfungen und Prellungen zu +++

15.08.2014
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 15. August - Streit zwischen der Ex und der Neuen

+++ Wittstock (Dosse): Streit um Staubsauger spitzte sich zu +++ Rheinsberg: Drei Frischlinge geraten unter die Räder +++ Linumhorst: Unbekannte scheitern an der Tür des Schöpfwerks +++ Läsikow-Nackel: Autofahrerin erschrickt über herabfallenden Ast +++

15.08.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 15. August - Unfallflüchtige ist sturzbetrunken

+++ Perleberg: Die Polizei stellt danke eines Zeugenhinweises eine betrunkene Unfallflüchtige +++ Kleinow: Sonne ist "schuld" am Auffahrunfall +++ Wittenberge: Autofahrerin findet ihren Wagen beschädigt vor +++

15.08.2014
Anzeige