Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Polizei stoppt betrunkenen Radler
Lokales Polizei Polizei stoppt betrunkenen Radler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 30.08.2018
Prosit! Quelle: dpa
Oranienburg

Polizeibeamte kontrollierten am Donnerstagmorgen gegen 8.25 Uhr in der Oranienburger Walther-Bothe-Straße/Ecke Erzberger Straße einen Radfahrer. Es stellte sich heraus, dass der 61-jährige Radler betrunken unterwegs war.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Er stimmte einer freiwilligen Blutentnahme in der Rettungsstelle zu. Die Beamten fertigten eine Anzeige und untersagten die Weiterfahrt.

Von MAZonline

Zwischenfall auf der A24 bei Kremmen, am Beginn der dortigen Baustelle. Ein Hyundai stieß mit dem Außenspiegel gegen die Fahrzeugbegrenzung eines Zugverbandes.

30.08.2018

Ein Mann fand in Wittstock jetzt einen Ausweis von einer Frau aus Österreich. Die müsste jetzt 131 Jahre alt sein. Das Dokument liegt im Fundbüro.

02.09.2018

Die Suche erstreckt sich auf die Havel oder eine Insel im Fluss. Mehrere Feuerwehren sind im Bereich Döberitz (Havelland) im Einsatz.

29.08.2018