Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Vermisste mit Hubschrauber

Zechlinerhütte Polizei sucht Vermisste mit Hubschrauber

Erst mit Unterstützung der Besatzung eines Polizeihubschraubers ist in der Nacht zum Sonnabend eine 16-Jährige gefunden worden, die sich in einem Wald bei Zechlinerhütte verlaufen hatte. Die Schülerin war am Abend zu einem Spaziergang mit dem Hund aufgebrochen und nicht zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Spaziergänger findet Toten bei Ludwigsfelde
Nächster Artikel
Fahrradfahrer liegt tot am Straßenrand

Erst der Hubschraubereinsatz führte zum Erfolg.

Quelle: dpa

Zechlinerhütte. Ein 16-jähriges Mädchen hat sich in der Nacht zum Sonnabend in einem Wald in der Nähe von Zechlinerhütte verlaufen. Sie war am Nachmittag zu einem Spaziergang mit dem Hund aufgebrochen. Bei Einbruch der Dunkelheit kehrte sie jedoch nicht nach Hause zurück.

Familie bittet die Polizei um Hilfe

Familienmitglieder suchten zunächst allein. Gegen 21.30 Uhr baten sie die Polizei um Hilfe. Die Besatzung des Polizeihubschraubers entdeckte die 16-Jährige gegen 1.45 Uhr in der Nähe eines Hochstandes am Bikowsee. Sie war wohlauf und wurde mit einem Streifenwagen nach Hause gebracht.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
e67b9b4c-cea8-11e7-8b2e-ba077870ba1d
MAZ macht mit

MAZ-Volontär Ansgar Nehls hat sich zum ersten Mal auf der Fechtbahn versucht.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?