Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei sucht vermissten 72-Jährigen

Ludwigsfelde Polizei sucht vermissten 72-Jährigen

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Aufenthaltsort des 72-jährigen Richard Bernd D. Der 72-Jährige hatte nach einem Streit am Mittwochvormittag die Familienwohnung in der Potsdamer Straße in Ludwigsfelde verlassen und ist nicht zurückgekehrt. Die Suche der Polizei blieb bisher erfolglos.

Voriger Artikel
Tierische Farbattacke auf Jobcenter in Berlin
Nächster Artikel
Mann (3,8 Promille) steuert Lkw über die A2



Quelle: dpa

Ludwigsfelde. Die Polizei sucht nach dem vermissten Richard Bernd D. aus Ludwigsfelde. Der 72-Jährige hatte am Mittwoch gegen 11.30 Uhr nach einem Streit die Wohnung seiner Familie in der Potsdamer Straße in Ludwisgfelde verlassen und dabei lediglich sein Schlüsselbund und ein grünes Damenfahrrad mitgenommen. Als er auch am Donnerstag nicht zurückkehrte, informierten die Angehörigen die Polizei. An der Suche nach ihm beteiligte sich auch die Bereitschaftspolizei, bisher jedoch ohne Erfolg.

Am Sonntag, 26. Juni, ist Richard Bernd D. tot im Wald aufgefunden worden. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
3837901c-dfe8-11e7-a15f-f363db308704
Unfall auf der A 24 bei Kremmen

Schwerer Verkehrsunfall in der Nacht zum Mittwoch (13.12.2017) auf der A 24 bei Kremmen: Wegen eines Schwertransportes kam der fließende Verkehr kurzzeitig zum Erliegen. Ein Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf einen Kleintransporter auf. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?