Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei B5 nach Unfall vorübergehend voll gesperrt
Lokales Polizei B5 nach Unfall vorübergehend voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 13.08.2014
Quelle: dpa (Archiv)

+++

B5/Burghagen: Obstlaster kippt um

Am frühen Mittwochmorgen kippte auf der B5 in Höhe des Abzweigs nach Burghagen (bei Düpow) ein mit Obst und Gemüse beladener Lkw um. Der Fahrer gab an, von einem anderen Lkw überholt worden zu sein. Dabei verzog er selbst die Lenkung seines Volvos und kam so nach links von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, um auslaufende Betriebsflüssigkeiten zu binden. Zur Bergung musste die B5 vorübergehend voll gesperrt werden. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

+++

Pritzwalk: Traktor fährt zu weit rechts und verursacht Unfall

Einem Citroenfahrer kam am Dienstagmittag zwischen Pritzwalk und Neuhausen auf einer Brücke ein Traktor entgegen, der so weit rechts fuhr, dass der Citroenfahrer seinerseits nach rechts ausweichen musste und dabei mit der Schutzplanke kollidierte. Der Traktorfahrer hielt nicht an. Die Schadenshöhe am Citroen und der Schutzplanke wird auf insgesamt 5000 Euro geschätzt.

+++

Perleberg: Lkw-Fahrer übersieht Rote Ampel

Weil ein Lkw-Fahrer eine rote Ampel an der Wilsnacker Straße in Perleberg übersah, krachte sein Ford mit einem Peugeot zusammen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.

+++

Wittenberge: Ladendieb lässt sich nicht aufhalten

Ein Ladendieb entwendete am Dienstagabend in einem Discounter in der Lenzener Chaussee eine Schleifmaschine mit Aufsatzteilen im Wert von 120 Euro. Das Verkaufspersonal bemerkte den Diebstahl, konnte den Täter jedoch nicht daran hindern, den Markt zu verlassen. Es wurde eine Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

+++

Roddan: Schalke-Fahne abmontiert                       

In der Nacht zu Samstag wurde ein Schalke-Fan bestohlen. Wie der Mann der Polizei mitteilte, hatte ein unbekannter Dieb seine blau-weiße Fahne aus dem Vorgarten von einem Fahnenmast entfernt und mitgenommen.

+++

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 13. August - Mit 1,80 Promille durch die Stadt

+++ Neuendorfer Straße: 34-jähriger Mann fährt mit seinem Rad und 1,80 Promille intus durch die Stadt +++ Max-Herm-Straße: Papiercontainer geht aus ungeklärter Ursache in Flammen auf +++

13.08.2014
Polizei Havelland: Polizeibericht vom 13. August - Tragisches Unglück auf den Gleisen

+++ Wustermark/Buschow: Unbekannte Person von Zug erfasst +++ Nauen: Einbrecher bei Hausbaufirma auf Beutezug +++ Brieselang: Unfall nach Vorfahrtfehler +++ Falkensee: Werkzeug von Ladefläche gestohlen +++ Rathenow: Unbekannte entwenden Xenosscheinwerfer von Autohausgelände +++

13.08.2014
Polizei Oberhavel: Polizeibericht vom 13. August - Schwer verletzt zurückgelassen

+++ Hennigsdorf: 21-Jähriger mit schweren Verletzungen aufgefunden - Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht +++ Oranienburg: 28-Jähriger nach Vorführung am Amtsgericht geflohen +++ Bötzow: Radfahrerin nach Unfall im Krankenhaus +++ Oranienburg: Unbekannte Täter entwenden Gelbörsen aus Arztpraxis +++ Fledheim: 2 Auto zu schnell bei Regen unterwegs +++

13.08.2014