Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei 31-Jähriger rempelt Polizisten
Lokales Polizei 31-Jähriger rempelt Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 30.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Perleberg: 31-Jähriger schlägt Polizisten

Bei einem Einsatz in der Nacht zu Dienstag in der Perleberger Wollweberstraße sind zwei Polizisten leicht verletzt worden. Die Beamten waren wegen nächtlicher Ruhestörung zu einem Wohnhaus gerufen worden. Nachbarn hatten sich über einen 31-Jährigen beschwert. Der zeigte sich sehr uneinsichtig, beleidigte und bedrohte die Polizisten. Als der Mann in Gewahrsam genommen werden sollte, leistete er erheblichen Widerstand. Er schlug mit seinem Kopf gegen den Kopf eines Beamten und versuchte, sich durch Schubsen zu widersetzen. Ein Atemtest ergab bei dem Mann eine Alkoholkonzentration von 0,87 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt.

Pritzwalk: Portemonnaie aus Auto geklaut

Unbekannte haben am Montag gegen 19.10 Uhr die Beifahrerscheibe eines Pkw Skoda eingeschlagen und aus dem Auto ein Portemonnaie gestohlen. Der Wagen war in der Perleberger Chaussee in Pritzwalk in Höhe des Friedhofs abgestellt. Ein Zeuge gab an, dass er einen lauten Knall gehört und einen Radfahrer an dem Fahrzeug gesehen hatte. Der Schaden wird mit etwa 1000 Euro angegeben.

Perleberg : Rollator gestohlen

Eine Frau hatte ihre fahrbare Gehhilfe im unverschlossenen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Heine-Straße in Perleberg abgestellt. Als sie den Rollator am Montag wieder nutzen wollte, war dieser nicht mehr dort. Es befand sich jedoch eine andere fahrbare Gehhilfe dort, welche schwerer, aber auch neuer ist als das Modell der Frau.

Neu Pinnow: Kreissäge gestohlen

Diebe stahlen am vergangenen Wochenende von einer Baustelle an der B 5 bei Neu Pinnow eine Kreissäge. Der Schaden beträgt 1200 Euro.

Blüthen: Kollision mit Reh

Ein Kleintransporter musste abgeschleppt werden, nachdem er am Montag gegen 4.45 Uhr zwischen Blüthen und Reetz mit einem Reh kollidiert war. Das Tier verendete am Unfallort. Die Schadenshöhe wird auf 2000 Euro geschätzt.

Perleberg: Unfallflucht nach Parkplatzcrash

Als eine VW-Fahrerin am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr zu ihrem Wagen kam, bemerkte sie einen Schaden im Frontbereich. Als sie den Wagen am Morgen gegen 5.45 Uhr abgestellt hatte, war noch alles in Ordnung. Vom Unfallverursacher war nichts zu sehen. Der Schaden beträgt 500 Euro.

Pritzwalk: Auffahrunfall in der Gartenstraße

Zu einem Auffahrunfall in der Pritzwalker Gartenstraße kam es am Montag gegen 14.45 Uhr, als ein VW-Fahrer seinen Wagen verkehrsbedingt stoppen musste. Der Fahrer eines nachfolgenden Wagens bemerkte das zu spät und fuhr auf. Schaden: 2000 Euro.

Wittenberge: Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Ein Lkw-Fahrer hat sich am Montag auf der Straße zwischen Wittenberge und Breese nicht ans Rechtsfahrgebot gehalten und geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer des Kleintransporters versuchte auszuweichen und streifte dabei die Leitplanke. Zudem demolierte der Lkw einen der Seitenspiegel des Kleinlasters. Der Schaden beträgt 2500 Euro. Der Lkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.

Von MAZonline

Polizei Teltow-Fläming: Der Polizeibericht vom 30. Juni - Mann schlägt auf Polizeiwache um sich

Dabendorf: Brand im Chemie-Klassenzimmer +++ Ludwigsfelde: Raser und Drängler auf der A10 gestoppt +++ Heinersdorf: Radler angefahren +++ Jüterbog: Zusammenstoß mit einem Reh +++ Luckenwalde: Zusammenstoß beim Ausparken

30.06.2015
Polizei Unbekannter belästigte 13-jährige Mädchen in Nauen - Mann stellte sich nackt vor die Kamera

Geschockt waren zwei 13-Jährige von einem Vorfall am Montagnachmittag in Nauen. Ein Unbekannter hatte die beiden angesprochen und um ein gemeinsames Foto gebeten. Die Mädchen willigten nichtsahnend ein. Kurz bevor der Selbstauslöser klickte, stellte sich der Mann nackt vor die Jugendlichen und die Fotolinse.

30.06.2015
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 30. Juni - 63-Jähriger wird vermisst

+++ Hennigsdorf: Wo ist Dieter Loock? +++ Fürstenberg: Fahrrad-Besitzerin gesucht +++ Oranienburg: Hoher Sachschaden bei Werkzeug-Klau +++ Fürstenberg: Motorroller-Fahrerin schwer verletzt +++ Birkenwerder: Vorfahrt nicht beachtet +++ Velten: Zwei Verletzte bei Unfall +++

30.06.2015
Anzeige