Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Radfahrer bei Stürzen verletzt
Lokales Polizei Radfahrer bei Stürzen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 25.07.2013

+++

Innenstadt und Potsdam West: Zwei Radfahrer verletzen sich nach Stürzen

Wieder Fahrradstürze in Potsdam: Zwei Radler haben sich am Mittwoch leicht verletzt. Einer war am Nachmittag auf der Zeppelinstraße über eine Wurzel gefahren und gestürzt, er verletzte sich an der Schulter. Sie musste ins Krankenhaus. Der zweite Sturz passierte gegen 22.30 Uhr in der Breiten Straße. Ein Mann war mit seinem Rennrad zu Fall gekommen. Die Ursache ist unklar. Der Mann verletzte sich leicht.

+++

Babelsberg: Motorradfahrer kommt zu Fall

Weil ein Autofahrer ihm die Vorfahrt genommen hatte, ist ein Motorradfahrer am Mittwoch in Babelsberg zu Fall gekommen. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer hatte in der Rudolf-Breitscheid/Karl-Marx-Straße die Vorfahrt des Motorradfahrers übersehen.

+++

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 25. Juli - Tödlicher Autounfall

+++ Tragischer Unfall in der Nacht zum Donnerstag: Pkw kollidiert mit Baum - EIn Insasse tot, vier Insassen verletzt +++

25.07.2013
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 23. Juli - Achtjähriger Radfahrer von Auto angefahren

+++ Stahnsdorf: Mopeddiebe auf frischer Tat gestellt +++ Beelitz: Straßenschild beschmiert und Drogen dabei +++ Caputh: Achtjähriger Radfahrer von Pkw angefahren +++

24.07.2013
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 24. Juli - Jugendliche Radlerin nach Unfall im Krankenhaus

+++ Betrüger im Stern-Center gestellt +++ Alkoholisierter Radfahrer in Babelsberg unterwegs +++ 14-Jährige Radfahrerin in Babelsberg von Pkw erfasst und an Schulter verletzt +++ Eiche: Radfahrer kollodiert erst mit Fußgängerin und streift dann fahrenden Pkw +++

24.07.2013