Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Radfahrer erfasst und verletzt
Lokales Polizei Radfahrer erfasst und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 14.08.2014
Anzeige

+++  

Schulzendorf: Radfahrer von Mercedes erfasst

Ein Radfahrer wurde am Donnerstagvormittag in der Richard-Israel-Straße in Schulzendorf von einem Mercedes Pkw erfasst. Er wurde verletzt und musste medizinisch behandelt werden. Der Radler wollte vom Gehweg zwischen zwei geparkten Pkw auf die Straße fahren. Dabei übersah er das anrollende Auto und wurde erfasst.

+++

Groß Köris: Duell der Volkswagen

In Groß Köris ist am Mittwochnachmittag ein VW Transporter mit einem VW Sharan auf dem Bahnhofsvorplatz zusammengefahren. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro.

+++

Ziegenhals: Autoscheibe eingeschlagen

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag in der Ziegenhalser Birkenstraße die Seitenscheibe eines Pkw eingeschlagen. Gestohlen haben sie nichts. Dennoch entstand ein Schaden von 500 Euro.

+++

Zeuthen: Einbruch misslungen

Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag versucht in ein Gebäude einzudringen. Das befand sich in der Zeuthener Schillerstraße. Als sie es nicht schafften das Türschloss mit Gewalt zu öffnen, ließen sie von dem Einbruchsversuch ab. Schadensbilanz: 300 Euro.

+++

Polizei Havelland: Polizeibericht vom 14. August - Rathenowerin fühlte sich (lärm-)belästigt

+++ Rathenow: Ruhestörer entkommen der Polizei +++ Nauen: Unbekannte Täter brechen ins Vereinshaus eines Taubenzüchtervereins ein +++ Schönwalde-Glien: Dreister Tankbetrüger kann nicht gefasst werden +++ Brieselang: Werkzeug im Wert von 700 Euro aus Fahrzeug entwendet +++

14.08.2014
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 14. August - Fahrzeugführer zeigt Hitlergruß

+++ Brandenburger Vorstadt: Es ist wohl davon auszugehen, dass der glatzköpfige Autofahrer keinesfalls nur eine Fliege verscheuchen wollte, als er laut hupend an der Bushaltestelle vorbei fuhr +++ Waldstadt: Supermarkt-Mitarbeiterin stellt sich rabiaten Alkoholdieb in den Weg +++ Innenstadt: Autofahrerin übersieht sechsjährigen Radfahrer +++

14.08.2014

Eine 39-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend auf der A9 nahe Niemegk (Potsdam-Mittelpark) auf ein Motorrad aufgefahren. Der 22-jährige Fahrer stürzte und wurde so schwer verletzt, das er noch an der Unfallstelle starb.

14.08.2014
Anzeige