Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrer gestürzt – Kopfverletzung

Wünsdorf Radfahrer gestürzt – Kopfverletzung

Bei einem Sturz in der Gutenbergstraße in Wünsdorf ist ein 24-jähriger Radfahrer am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er erlitt Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Berliner Unfallklinik geflogen.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Straßenbaum
Nächster Artikel
Hund beißt Radfahrerin


Quelle: dpa

Wünsdorf. Ein 24-jähriger Radfahrer ist am Mittwochabend auf der Gutenbergstraße in Wünsdorf gestürzt. Er zog sich dabei eine Kopfverletzung zu, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Die Rettungskräfte vor Ort forderten einen Rettungshubschrauber an, der den Verletzten in eine Berliner Unfallklinik flog. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an, um festzustellen, ob der Radfahrer verkehrstauglich war.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f4832a26-cd3f-11e7-8925-4d4717935689
Jubiläumsfremdensitzung des RCC

Der Rathenower Carnevals Club hat seinen 50. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und einer ausgelassenen Fremdensitzung gefeiert.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?