Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radfahrer und Autofahrer prallen zusammen

Brandenburg/Havel: Polizeibericht vom 25. Juli Radfahrer und Autofahrer prallen zusammen

+++ Radfahrer nach Unfall ins Krankenhaus +++

Voriger Artikel
Radfahrer bei Stürzen verletzt
Nächster Artikel
Hass auf den Vater der Freundin

+++

Radfahrer verletzt sich leicht

Ein 79-jähriger Radfahrer hat sich am Donnerstag bei einem Unfall in der Werner-Seelenbinder-Straße so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ein Autofahrer hatte den Radfahrer beim Abbiegen übersehen und war mit ihm zusammengestoßen, der 79-Jährige stürzte. Zur Untersuchung wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Der Gesamtschaden beträgt 600 Euro.

+++

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0692ff1e-1978-11e8-b917-c5c43acb9429
„Zukunft Heimat“ demonstriert in Cottbus

Am Samstagnachmittag sind in der Cottbuser Innenstadt erneut Anhänger und Befürworter des Vereins „Zukunft Heimat“ auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten gegen die Flüchtlingspolitik und „Massenzuwanderung“.

Was halten Sie von dem Slogan „Brandenburg. Es kann so einfach sein“?