Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Radlerin stirbt nach Crash mit Lkw

Schwerer Unfall in Forst Radlerin stirbt nach Crash mit Lkw

Tödlicher Unfall in Forst (Spree-Neiße): Nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen ist eine 76 Jahre alte Frau im Krankenhaus gestorben. Die Fahrradfahrerin hatte alles richtig gemacht, doch das half ihr nichts.

Voriger Artikel
Mann fährt Auto ohne Führerschein
Nächster Artikel
Polizei erschießt Terrorist Rafik Y. in Berlin
Quelle: dpa

Forst. Nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in Forst (Landkreis Spree-Neiße) ist eine 76 Jahre alte Fahrradfahrerin im Krankenhaus gestorben.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Mittwochnachmittag auf einer Vorfahrtsstraße unterwegs, als ein Lkw-Fahrer sie beim Abbiegen übersah.

Die Frau stürzte und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Dort starb sie am Abend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
ca17a318-de6d-11e7-a15f-f363db308704
„Peter Pan“ begeistert in Rathenow

Die Geschichte des „Peter Pan“, der mit den „verlorenen Jungs“ auf der fiktiven Insel Nimmerland lebt und nie erwachsen wird, kennen viele Kinder. Am zweiten Advent brachte das „Theater Lichtblick“ das über 100-jährige Stück, frei nach der Erzählung des schottischen Autors James Matthew Barrie, auf die Bühne des Kulturzentrums in Rathenow – die Besucher waren begeistert.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?