Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Neustadt Rentner ertappt Diebe in der Nacht

Ein 69-Jähriger überraschte in der Nacht zwei Diebe in seinem Garten in Neustadt. Sie flohen sie über eine Mauer in Richtung Hohenofen. Beide Täter waren männlich und können 15 bis 18 Jahre alt gewesen sein.

Voriger Artikel
Unbekannter Koffer steht am Verbrauchermarkt
Nächster Artikel
Radfahrerin auf Fußgängerüberweg angefahren

Die Diebe kamen vor Mitternacht in den Garten.

Quelle: dpa

Neustadt. Ein 69-Jähriger hörte Montag um 23.15 Uhr einen Knall in seinem Garten in Neustadt. Als der Mann dort nachsah, bemerkte er zwei Unbekannte neben seinem dort gelagerten Dachmaterial. Nachdem sich die beiden Männer ertappt fühlten, flohen sie über eine angrenzende Mauer in Richtung Hohenofen.

Zeugen gesucht

Beide Täter waren männlich und dem äußeren Erscheinungsbild nach 15 bis 18 Jahre alt. Sie trugen sogenannte Bomberjacken. Die Polizei in Neuruppin sucht Zeugen unter 03391/35 40.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
31ce4f92-dc08-11e7-9eba-5da84ef1d449
Das war der MAZ-Glüchweintest

Beim Glühweintest der MAZ hat eine Leser-Jury den besten Glühwein der Stadt gekürt. Vom Luisenplatz die Brandenburger Straße hinunter bis zur Kirche St. Peter und Paul. Bewertet wurde Geschmack und Alkoholgehalt genauso wie das Ambiente der Stände.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?