Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schäden an Traktor angerichtet

Schönefeld (Nuthe-Urstromtal) Schäden an Traktor angerichtet

In einem Stall in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal haben Einbrecher diverse Schäden an einem Trecker angerichtet. Sie stahlen die Kennzeichen und durchtrennten die Benzinleitung. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Mysteriöser Knochenfund in Gransee
Nächster Artikel
Sauna steht plötzlich in Flammen



Quelle: dpa

Schönefeld. Ein Sabotageakt in einem Stall im Ortsteil Schönefeld der Gemeinde Nuthe-Urstromtal ereignete sich in der Nacht zu Freitag.

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 7.35 Uhr, in die Schönefelder Stallungen ein. Wie die Polizei ermittelt hat, stahlen sie dort die Kennzeichen von einem Traktor. Außerdem beschädigten sie einen Scheibenwischer und durchtrennten die Benzinleitung.

Der Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1125000a-cd4f-11e7-8925-4d4717935689
„Charity Banditen“ veranstalten in Hohen Neuendorf Fest für 220 Bedürftige

220 Frauen, Männer und Kinder wurden am Sonntagabend, den 19. November 2017, beim Fest für Bedürftige in Hohen Neuendorf von mehr als 50 freiwilligen Helfern verwöhnt und mit Musik und Tanz unterhalten. Organisiert wurde die Benefiz-Veranstaltung im Zeichen des Miteinanders von den Borgsdorfer „Charity Banditen“.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?