Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Schüler: „Dafür bekommst du eine Bombe“
Lokales Polizei Schüler: „Dafür bekommst du eine Bombe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 07.03.2018
Die Polizei musste am Dienstag einer Drohung nachgehen, die ein Schüler am Dienstag im Unterricht in Hennigsdorf getätigt hatte. Quelle: Enrico Kugler
Hennigsdorf

In einer Schule in Hennigsdorf wurde am Dienstag ein 14-jähriger Schüler nach mehrfachen Störungen vom Unterricht ausgeschlossen. Der Junge reagierte darauf, indem er der Lehrerin drohte: „Dafür bekommst du eine Bombe!“.

Durch diesen Ausspruch sensibilisiert, wurde die Polizei informiert. Revierpolizisten spürten den Schüler in Hennigsdorf auf und befragten ihn zu der Aussage. Dabei brachte der 14-Jährige zum Ausdruck, dass er die Äußerungen lediglich im Affekt gemacht habe.

Von MAZonline

Wo ist die 65-jährige Brigitte Ahrenholz aus Werder (Havel)? Seit Sonntag sucht die Polizei nach der Frau, die in Werder (Havel) und darüber hinaus bekannt ist: Ahrenholz war Ärztin und Vorsitzende des Rudervereins in Werder (Havel). 1976 gewann sie Gold bei Olympia. Auch am Mittwoch läuft die Suche nach ihr weiter.

08.04.2018

In der Nacht zu Mittwoch soll ein 24 Jahre alter Mann aus Berlin seinen Vater getötet und seine Mutter schwer verletzt haben. Das Familiendrama ereignete sich kurz vor Mitternacht in Spandau. Die Polizei will noch keine Details verraten, spricht bisher nur von einer „gewaltsamen Auseinandersetzung“.

07.03.2018

Aufgrund von Hinweisen einer Wohnungswirtschaft haben Polizeibeamte am Dienstag eine Wohnung in Oranienburg aufgesucht. Als niemand öffnete, wurde ein Schlüsseldienst verständigt. Als die Tür aufging, so die Polizei, hätten die Beamten in einer völlig verwahrlosten Wohnung gestanden, in der sich ein kleines Mädchen aufhielt.

07.03.2018