Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Seit dem 18. Mai wird Jennifer (17) vermisst

Doberlug-Kirchhain (Elbe-Elster) Seit dem 18. Mai wird Jennifer (17) vermisst

Seit dem 18. Mai wird die 17-jährige Jennifer K. aus Doberlug-Kirchhain (Elbe-Elster) vermisst. Die Polizei in Südbrandenburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe und hat jetzt ein Foto des Mädchens veröffentlicht.

Voriger Artikel
35-Jähriger lässt die Hose herunter
Nächster Artikel
Freilaufender Hund rennt ins Auto

Wer hat Jennifer K. gesehen?

Quelle: privat

Doberlug-Kirchhain. Seit dem 18. Mai fahndet die Polizei nach der 17-jährigen Jennifer K. und hat jetzt die Freigabe des Fotos zur Veröffentlichung erhalten.

Nachdem die Jugendliche bereits im März dieses Jahres verschwunden war, wurde sie vom Jugendamt in Obhut genommen. Vermutungen, dass sie sich in Schleiz aufhalten könnte, wurden bislang nicht bestätigt.

Die Polizei fragt: Wer hat Jennifer K. in der Zeit seit dem 18. Mai gesehen? Wer kann Hinweise zu Kontaktpersonen oder möglichen Aufenthaltsorten geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Elbe-Elster in Finsterwalde unter Tel. (03531) 781-0entgegen.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
f4832a26-cd3f-11e7-8925-4d4717935689
Jubiläumsfremdensitzung des RCC

Der Rathenower Carnevals Club hat seinen 50. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und einer ausgelassenen Fremdensitzung gefeiert.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?