Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Simson aus Schuppen gestohlen
Lokales Polizei Simson aus Schuppen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 26.05.2014
Quelle: dpa

+++

Altstadt: Moped geklaut

Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in einen Schuppen, in der Gottfried-Krüger-Straße ein und klauten dort ein dunkelgrünes Moped (Simson 51) und zwei Helme. Das Fahrzeug ist zur Fahndung ausgeschrieben worden.

+++

Hohenstücken: Ins Solarium eingebrochen

In der Nacht zu Montag brachen Unbekannte in ein Sonnenstudio, in der Upstallstraße ein. Sie schlugen eine Scheibe ein und kletterten in das Studio. Dort wurden alle Schränke durchwühlt. Die Diebe versuchten einen Getränkeautomaten aufzubrechen, was ihnen aber nicht gelang. Die Kripo sicherte Spuren.

+++

Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 26. Mai - Kind und Radfahrer nach Unfall verletzt

+++ Treuenbrietzen: Ein Kind und ein Radfahrer sind am Montagvormittag in Treuenbrietzen verletzt worden, als der Radfahrer plötzlich aus einer Hauseinfahrt kam und in ein Auto krachte. +++ Bad Belzig: Zwei Männer geraten nach der Wahl am Sonntag erst verbal, dann mit den Fäusten aneinander +++

26.05.2014
Polizei Diebstahl in Großbeeren - Foto vom mutmaßlichen Autodieb

Nach dem Fahrer eines gestohlenen Pkw VW suchen die Ermittler der Soko Grenze nun mit einem Blitzerfoto. Der blaue Touran mit dem amtlichen Kennzeichen TF A 676 wurde bereits zwischen dem 24. und dem 25. Februar 2014 in Großbeeren (Teltow-Fläming) entwendet.

26.05.2014
Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 26. Mai - Polizei sucht Schläger und einen Juwelendieb

+++ Innenstadt: Die Polizei sucht einen Juwelendieb und hat daher ein Phantombild veröffentlicht. Wer kennt diesen Mann? +++ Schlaatz: Ein Zeuge meldete am Samstagabend eine Massenschlägerei am Magnus-Zeller-Platz. Als die Polizei eintraf, waren nur noch die Verletzten vor Ort. Der Rest setze sich im Schutz de Dunkelheit ab +++

26.05.2014