Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Smart landet auf Dach – Fahrerin leicht verletzt

Unfall bei Groß Kreutz Smart landet auf Dach – Fahrerin leicht verletzt

Eine 21-jährige Frau ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 1 bei Groß Kreutz leicht verletzt worden. Sie ist mit ihrem Smart von der Straße abgekommen und dann auf dem Dach gelandet.

Voriger Artikel
54-Jähriger stirbt hinter dem Steuer
Nächster Artikel
Lage in Flüchtlingsheimen hat sich beruhigt

Der Smart ist bei dem Unfall stark beschädigt worden.

Quelle: Patrick Plönning

Groß Kreutz. Weil sie einem Tier, das über die Straße gelaufen war, ausgewichen ist, ist eine Frau am Sonntagabend mit ihrem Smart auf der Bundesstraße 1 bei Groß Kreutz von der Straße abgekommen. Die 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Der Smart landete auf dem Dach und musste anschließen geborgen werden

Der Smart landete auf dem Dach und musste anschließen geborgen werden.

Quelle: Plönning

Als sie dem kleinen Wildtier auswich, kam sie mit ihrem Kleinwagen dermaßen ins Schleudern, dass das Auto von der Straße abkam und schließlich auf dem Dach landete. Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden bei rund 6000 Euro. Die Fahrzeugbesitzer kümmerten sich um die Bergung des Wagens. Trotz des Unfalls kam es auf der B1 am Sonntagabend nicht zu größeren Behinderungen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
0f0b7e90-d072-11e7-8b2e-ba077870ba1d
Ein Streifzug über die Bootsmesse

Es ist eine Welt, die vielen unerschlossen bleiben wird. Die Welt der Luxusjachten und sündhaft teuren Boote. In Berlin kann man noch bis Sonntag auf der Messe „Boot & Fun“ ein wenig in diese Welt eintauchen. Die MAZ hat sich dort umgesehen und erfahren, wie Brandenburg von den teuren Booten profitieren kann.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?