Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Polizei Staatsschutz fahndet nach Sachbeschädiger
Lokales Polizei Staatsschutz fahndet nach Sachbeschädiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 12.08.2014
Quelle: Polizei
Anzeige

+++

Brandenburg an der Havel: Staatsschutz fahndet nach Sachbeschädiger

Der Staatsschutz der Kriminalpolizei fahndet nach einem jungen Mann, der am 11. Mai dieses Jahres in der Brandenburger Innenstadt Wahlplakate der CDU zerstört haben soll. Von dem Verdächtigen gibt es eine Filmaufnahme. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Mann mit Sonnenbrille kennen und Angaben zu dessen Identität machen können.
Hinweise: Tel. 03381/5600 oder unter www.polizei.brandenburg.de

+++

Neuendorfer Straße: Kollision auf Kreuzung

Auf der Kreuzung Zentrumsring/Neuendorfer Straße sind Dienstagachmittag ein Peugeot und ein Golf zusammengestoßen. Dabei wurden vier Menschen verletzt. Der 76-jährige Peugeot-Fahrer war von der Umgehung nach links abgebogen und hatte den Golf seitlich gerammt. Der Sachschaden summiert sich auf rund 7000 Euro.

+++

Schmerzke: Container aufgebochen

Am Montagnachmittag wollte ein LKW-Fahrer seinen im Gewerbegebiet geparkten Anhänger abholen und bemerkte, dass Unbekannte den darauf befindlichen Container aufgebrochen hatten. Offensichtlich wurden sie bei der Tat gestört, denn es wurde nur ein Karton der Warensendung geöffnet. Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang nach Beobachtungen und Fahrzeugbewegungen am vergangenen Wochenende. Hinweise bitte an die Brandenburger Polizeiinspektion unter 03381-560-0.

+++

Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 12. August - Golf prallt frontal gegen Baum

+++ Schönberg: 26-Jährige bei Unfall verletzt +++ Neuruppin: Wohnanhänger schaukelt sich auf +++ Rheinsberg: Diebe schlachten VW Passat aus +++ Maulbeerwalde: 300 Quadratmeter Feld in Flammen +++ Neustadt: Dieseldieben auf der Spur +++ Wittstock: Pool zerstochen und Spielzeug beschädigt +++

12.08.2014
Polizei Prignitz: Polizeibericht vom 12. August - Einbrecher scharf auf Kebab

+++ Wittenberge: Elektrisches Dönermesser gestohlen +++ Glöwen: Dieb steigt in Keller ein und klaut Getränkekisten +++ Meyenburg: Autotür nach Unachtsamkeit abgefahren +++ Pritzwalk: Rückleuchten aus geparktem Lkw ausgebaut +++ Groß Pankow: Opel fährt auf Renault auf +++ Perleberg: Vorfahrt missachtet +++

12.08.2014
Polizei Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 12. August - Jugendliche spannen Klebeband über die Straße

+++ Seddin: Zwei Jungen spannen Klebeband über die Straße und gefährden Verkehrsteilnehmer, ein Handyvideo überführt die Jugendlichen +++ Michendorf: Auffahrt zur A10 stundenlang wegen gefährlicher Ölspur gesperrt +++ Schwielowsee: Außenbordmotor gestohlen, Schaden: 8.000 Euro

12.08.2014
Anzeige