Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Steine gegen Wohnung einer syrischen Familie

Attacke in Großräschen Steine gegen Wohnung einer syrischen Familie

Unbekannte haben in Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) Steine auf die Wohnung einer syrischen Familie geworfen. Die Attacke ereignete sich in der Nacht zu Sonntag. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus, da entsprechende Aufkleber an der Hauswand gefunden wurden.

Voriger Artikel
Mann beißt einem Polizisten in die Hand
Nächster Artikel
Polizei hebt Diebesbande im Havelland aus
Quelle: dpa

Großräschen. Unbekannte haben in Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) Steine auf die Wohnung einer syrischen Familie geworfen. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus.

Am Balkon wurden Aufkleber gefunden, die sich gegen eine "Islamisierung" richten, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Bewohner wurden bei dem Vorfall in der Nacht zu Sonntag nicht verletzt.

An der Erdgeschosswohnung wurden die Außenscheibe eines doppelglasigen Balkonfensters sowie der Rollladen beschädigt. Der Staatsschutz führt die Ermittlungen. dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei
1125000a-cd4f-11e7-8925-4d4717935689
„Charity Banditen“ veranstalten in Hohen Neuendorf Fest für 220 Bedürftige

220 Frauen, Männer und Kinder wurden am Sonntagabend, den 19. November 2017, beim Fest für Bedürftige in Hohen Neuendorf von mehr als 50 freiwilligen Helfern verwöhnt und mit Musik und Tanz unterhalten. Organisiert wurde die Benefiz-Veranstaltung im Zeichen des Miteinanders von den Borgsdorfer „Charity Banditen“.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?